1. Feuerwehr-Unna.de:
  2. Einsatztagebuch
  3. 2008

Freiwillige Feuerwehr Unna

  1. Startseite
  2. Wehrleitung
  3. Einsatzführung
  4. Löschzug 1 (Feuer- u. Rettungswache)
  5. Löschzug 2
  6. Löschzug 3
  7. Löschzug 4
  8. Löschzug 5
  9. Löschzug 6
  10. ABC-Zug
  11. PSU-Team
  12. Rettungsdienst
  13. Jugendfeuerwehr
  14. Infos und Downloads
  15. Einsatztagebuch
    1. 2008
    2. 2009
    3. 2010
    4. 2011
    5. 2012
    6. 2013
    7. 2014
  16. Ehrenabteilung
  17. Förderverein

Top10 Seiten

  1. Einsatztagebuch Startseite
  2. Feuer und Rettungswache
  3. Aktuelle Infos und Termine
  4. Einsatztagebuch Juli 2014
  5. Rettungsdienst
  6. Fahrzeuge
  7. Löschzug 2
  8. Löschzug 6
  9. Einsatzführungsdienst
  10. Löschzug 3

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Weitere Seiten in diesem Bereich:


Einsätze im Dezember 2008 

DatumUhrzeitMeldung / KurzbeschreibungEingesetzte Kräfte
(Erläuterungen
siehe weiter
unten)
31.12.200815.52Containerbrand am Markt KönigsbornLZ 1, LG Co
28.12.20080.49Technische Hilfeleistung (Türöffnung für den Rettungsdienst) im KiefernwegLZ 1, RTW,
NEF
27.12.200823.32Automatische Feuermeldung durch die Brandmeldeanlage (BMA) einer klinischen Einrichtung am ZimmerplatzLZ 1, LZ 2,
EFD, WeFü,
RTW
27.12.200818.07Kleinbrand in der Vaersthausener Straße

Ein brennender Altkleidercontainer musste abgelöscht werden.
LZ 1, LG Co,
RTW
27.12.200813.56Technische Hilfeleistung (auslaufende Medien) nach einem Verkehrsunfall auf der Kamener StraßeLZ 1, RTW
26.12.200815.01Technische Hilfeleistung (Türöffnung für den Rettungsdienst) "Auf der Höhe"LZ 1, LG Bi,
RTW
23.12.200811.53Technische Hilfeleistung (Türöffnung für den Rettungsdienst) in der HolbeinstraßeLZ 1, RTW,
NEF
22.12.200822.03Automatische Feuermeldung durch die Brandmeldeanlage (BMA) eines Seniorenzentrums in der Unteren HusemannstraßeLZ 1, LZ 2,
EFD, WeFü,
RTW
22.12.200812.57Technische Hilfeleistung (Ölspur) in der Kamener Straße

Auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes war eine größere Menge Kraftstoff aus einem Fahrzeug ausgelaufen.

Die ausgelaufenen Medien wurden aufgefangen bzw. rutschfest abgestreut
LZ 1
20.12.200815.40Technische Hilfeleistung (Ölspur) in der Klosterstraße

Im Bereich des Standesamtes musste eine kleinere Ölspur rutschfest abgestreut werden
LZ 1
19.12.200816.15Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Danziger Straße.

Bedingt durch vergessenes Essen auf einem Elektroherd und der damit verbundenen Rauchentwicklung, hatte in der Wohnung ein Rauchmelder augelöst. Eine aufmerksame Bewohnerin des Hauses hatte daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte somit eine Person, die Brand noch nicht bemerkt hatte, aus der Dachgeschosswohnung gerettet werden. Diese wurde mit dem Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in eine Klinik eingeliefert. Die Wohnung wurde von den Kräften der Feuerwehr Unna gelüftet.
LZ 1, LZ 6, WeFü, EFD, RTW, NEF
19.12.200812.32Automatische Feuermeldung durch die Brandmeldeanlage (BMA) einer klinischen Einrichtung am ZimmerplatzLZ 1, LZ 2,
EFD, WeFü,
RTW
19.12.200810.35Brand in einem Mehrfamilienhaus am Rademachersweg.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde eine starke Verrauchung im Treppenraum und Heizraum (Kellergeschoss)des Hauses festgestellt. Die Bewohner waren zu diesem Zeitpunkt bereits im Freien. Ein Trupp unter PA wurde zur Erkundung im Kellergeschoss eingesetzt. Hierbei wurde festgestellt, dass an der Heizungsanlage ein techn. Defekt vorlag, der zu einer massiven Rauchentwicklung führte. Mit Hilfe von Hochleistungslüftern wurde in den betroffenen Bereichen Rauchfreiheit hergestellt. Verletzt wurde niemand. Die Einsatzstelle wurde dem anwesenden Bezirksschornsteinfegermeister übergeben.
LZ 2, LZ 6, EFD, RTW
19.12.200810.32Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall auf der BAB A 1

Auf der A 1 (Fahrtrichtung Bremen) hatte sich kurz vor dem Kamener Kreuz ein Verkehrsunfall mit mehreren LKW und einem Reisebus ereignet.

Zwei leicht verletzte Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und streute auslaufende Betriebsstoffe ab.
LZ 1, LG Mi,
EFD, WeFü,
2 RTW, NEF
17.12.200822.26Brand in einem Einfamilienhaus an der Goethestraße.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass ein Rollo vor dem Fenster eines Kinderzimmers gebrannt hatte. Die anwesende Mutter hatte das Rollo vor dem Eintreffen der Feuerwehr abgenommen und in einer Badewanne abgelöscht. Seitens der Feuerwehr wurden die Räumlichkeiten kontrolliert und gelüftet. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich. Bei den Löschmaßnahmen verletzte sich die Mutter leicht an der Hand.

LZ 1, LZ 6, WeFü, EFD, RTW, NEF
13.12.200814.57Auslösen der Brandmeldeanlage eines Lebensmittelmarktes an der Kleistraße

Durch Öffnung eines Backautomaten für Brötchen, war im Eingangsbereich des Marktes ein autom. Brandmelder ausgelöst worden. Das Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich.
LZ 1, LG Ma, EFD, RTW
10.12.200821.11Auslösen der Brandmeldeanlage eines Logistik-Betriebes an der Gießerstraße

Durch einen Gabelstapler wurde ein Zuleitungsrohr der Sprinkleranlage beschädigt. Der dadurch entstandene Druckbabfall innerhalb des Sprinklersystems löste die Brandmeldeanlage aus. Die betroffene Sprinklergruppe wurde vorübergehend abgeschaltet. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.
LZ 1, LZ 3, EFD, RTW
10.12.200815.21Auslösen der Brandmeldeanlage eines Betriebes zur Herstellung von Baustoffen an der Hansastraße

Beim Eintreffen der Feuerwehr war Rauchentwicklung aus dem Maschinenraum erkennbar. Die betroffene Maschine war bereits abgeschaltet und stromlos. In der angrenzenden Produktionshalle 1 war Brandgeruch wahrnehmbar. Ein tragbarer Feuerlöscher wurde vor Eintreffen der Einsatzkräfte durch Mitarbeiter eingesetzt. Ein Trupp unter PA wurde mit Hohlstrahlrohr, Kleinlöschgerät und Wärmebildkamera zur Brandbekämpfung eingesetzt. An der betroffenen Lüftungsmaschine waren die Antriebsriemen in Brand geraten. 3 Mitarbeiter wurden mit dem Verdacht auf Rauchgasintoxikation von RTW in eine Klinik gebracht.
LZ 1, LZ 2, WeFü, EFD, RTW, NEF
09.12.20089.16Technische Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall auf der Wasserstraße (auslaufende Betriebsstoffe)LZ 1
09.12.20088.10Kleinbrand am Burgring (brennender Laubhaufen)LZ 1
08.12.200810.37Automatische Feuermeldung durch die Brandmeldeanlage (BMA) in einem Bürogebäude an der Friedrich-Ebert-StraßeLZ 1, LZ 2,
EFD, WeFü,
RTW
05.12.200812.15Automatische Feuermeldung durch die Brandmeldeanlage (BMA) eines Logistikbetriebes in der Max-von-Laue-StraßeLZ 1, LZ 4,
EFD, RTW
05.12.20085.25Automatische Feuermeldung durch die Brandmeldeanlage (BMA) eines Lebensmittelmarktes in der KleistraßeLZ 1, LG Ma,
EFD, RTW
04.12.20080.40Gemeldeter Gebäudebrand in der Harkortstraße (Brandgeruch und ausgelöster Rauchmelder in einer Wohnung)LZ 1, LZ 6,
EFD, WeFü,
RTW, NEF
03.12.200813.08Technische Hilfeleistung (Ölspur) im Bereich Viktoriastraße, Höingstraße, Uhlandstraße, Morgenstraße, Ost- und SüdringLZ 1, LG Mi
02.12.200813.38Automatische Feuermeldung durch die Brandmeldeanlage (BMA) eines Logistikbetriebes in der Alfred-Nobel-StraßeLZ 1, LZ 4,
EFD, WeFü,
RTW
01.12.200821.02Technische Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall auf der Kluse.

Mit Hilfe von hydraulischen Rettungsgeräten musste eine im Fahrzeug eingeklemmte Person befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden.
LZ 1, LG Mi,
LG Bi, EFD,
WeFü, RTW, NEF
01.12.200814.20PKW-Brand auf der Kamener StraßeLZ 1, RTW

Abkürzungsverzeichnis

Löschzüge

LZ 1 = Löschzug 1 (Feuer- und Rettungswache)
LZ 2 = Löschzug 2 (Löschgruppen Königsborn und Massen)
LZ 3 = Löschzug 3 (Löschgruppen Afferde, Alte Heide und Colonie)
LZ 4 = Löschzug 4 (Löschgruppen Lünern, Mühlhausen/Uelzen und Stockum/Westhemmerde)
LZ 5 = Löschzug 5 (Löschgruppen Hemmerde und Siddinghausen)
LZ 6 = Löschzug 6 (Löschgruppen Billmerich, Kessebüren und Mitte)
ABC = ABC-Zug der Freiwilligen Feuerwehr Unna

Löschgruppen

LG Af = Löschgruppe Afferde
LG AH = Löschgruppe Alte Heide
LG Bi = Löschgruppe Billmerich
LG Co = Löschgruppe Colonie
LG He = Löschgruppe Hemmerde
LG Ke = Löschgruppe Kessebüren
LG Kö = Löschgruppe Königsborn
LG Lü = Löschgruppe Lünern
LG Ma = Löschgruppe Massen
LG Mi = Löschgruppe Mitte
LG Mü = Löschgruppe Mühlhausen/Uelzen
LG Si = Löschgruppe Siddinghausen
LG St = Löschgruppe Stockum/Westhemmerde

Sonstige

WLF = Wechsellader-Trägerfahrzeug
AB SoLöMi = Abrollbehälter Sonderlöschmittel
AB Schlauch = Abrollbehälter Schlauchmaterial
AB Rüst = Abrollbehälter Rüstmaterial
AB Wasser = Abrollbehälter Wassertank 6.000 l
AB Mulde = Abrollbehälter Mulde
Dekon-P = Dekontaminationsfahrzeug für Personen
GW-Umwelt = Gerätewagen Umweltschutz/Gefahrgut
GW-Mess = Gerätewagen Messtechnik
WeFü = Wehrführung
EFD = Einsatzführungsdienst
LNA = Leitender Notarzt des Kreises Unna
OrgL = Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
RTW = Rettungswagen
NEF = Notarzteinsatzwagen
RTH = Rettungshubschrauber

01.09.2014

Freiwillige Feuerwehr Unna

Torsten Lohkamp

Torsten Lohkamp

Leiter Sachgebiet 1 (Einsatzplanung)
Zimmer OG 24
Telefon: 02303 9690-17
Fax: 02303 9690-55
E-Mail

Feuer- und Rettungswache
Florianstraße 1
59423 Unna

Öffnungszeiten:
montags - donnerstags
8.00 Uhr - 16.00 Uhr
freitags
8.00 Uhr - 12.30 Uhr

Wetter für Unna

www.sw-unna.de

Wetterwarnungen (DWD)