1. Feuerwehr-Unna.de:
  2. Startseite
  3. Aktuelle Meldungen

Freiwillige Feuerwehr Unna

  1. Startseite
  2. Bereich Feuerschutz und Rettungswesen
  3. Wehrleitung
  4. Geschäftszimmer Ehrenamt
  5. Einsatzführung
  6. Feuer- u. Rettungswache (Löschzug 1)
  7. Löschzug 2
  8. Löschzug 3
  9. Löschzug 4
  10. Löschzug 5
  11. Löschzug 6
  12. ABC-Zug
  13. PSU-Team
  14. Frauenbeauftragte
  15. Alters- und Ehrenabteilung
  16. Jugendfeuerwehr
  17. Rettungsdienst
  18. Einsatztagebuch
  19. Förderverein
  20. Infos und Downloads

Top10 Seiten

  1. Einsatztagebuch September 2017
  2. Einsatztagebuch Startseite
  3. Einsatztagebuch August 2017
  4. Fahrzeuge
  5. Feuer und Rettungswache
  6. Löschzug 2
  7. Rettungsdienst
  8. Löschzug 3
  9. Löschzug 6
  10. Löschzug 4

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Ein Kniefall vor dem Ehrenamt 

Unna, 8. März 2016

Ein Kniefall vor der Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr war deren Jahresdienstbesprechung am Freitag (26. Februar). Erstmals wurde diese mit knapp 300 Feuerwehrleuten in der Stadthalle veranstaltet.
Anerkennende Worte für die Arbeit der freiwilligen Feuerwehrmänner und -frauen findet Ulrich Peukmann eigentlich immer. Für die Aktivitäten und die Unterstützung im Jahr 2015 wollte er sich aber noch einmal besonders bedanken. „Ohne diese tatkräftige Unterstützung, unter anderem der Freiwilligen Feuerwehr in Unna, sind die Aufgaben, die ein Kreis und ein Kreisbrandmeister zu absolvieren haben, nicht zu schaffen“, so der Kreisbrandmeister.
Anlass für seine Dankesrede war die diesjährige Jahresdienstbesprechung, die erstmals im ganz großen Rahmen gefeiert wurde. Bislang nutzten die Einsatzkräfte den Festsaal Deifuhs in Massen. Absicht hinter dem Umzug in die Unnaer Stadthalle war, mit der Feierlichkeit gegenüber den Feuerwehrleuten höchste Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen.
Neben den verdienten Dankesworten stand auch die blanke Statistik im Fokus, die bei dem Rückblick auf das Jahr 2015 natürlich nicht völlig fehlen durfte. Zu rund 1000 Einsätzen musste die Unnaer Feuerwehr im vergangenen Jahr ausrücken, wie Hendrik zur Weihen berichtete.
Auch versäumte er es nicht, sich bei den Ratsmitgliedern der Stadt zu bedanken. Dafür, dass der lange verhandelte Brandschutzbedarfsplan schlussendlich einstimmig auf den Weg gebracht wurde. Jede Minute Arbeit an diesem Dokument habe sich gelohnt.
„Denn es gab weder im Bereich der notwendigen Investitionen, noch im Bereich der Fahrzeuge und Technik, der personellen Aufstockung des hauptamtlichen Bereiches, der persönlichen Ausrüstung oder der Förderung des Ehrenamtes Punkte, welche nicht einvernehmlich gelöst werden konnten“, so zur Weihen. „Ich darf auch feststellen, dass ich sehr froh bin, dass wir im Stadtrat, nach sehr intensiven Diskussionen, ein so klares Bekenntnis von allen Fraktionen bekommen haben“, ergänzte Bürgermeister Werner Kolter. „Ich glaube, die Bürgerinnen und Bürger wissen, dass da jeder Euro richtig angelegt ist“.
Ganz besonders anerkannt wurde schließlich auch die Arbeit der Jugendfeuerwehr. Stadtjugendwart Hermann Lüer und Kreisjugendwart Nils Rudolf bedankten sich bei den Leitern der Jugendgruppen. Sie seien es, in deren Händen die Zukunft der Feuerwehr läge.


Im Rahmen der Jahresdienstbesprechung gab es auch Ehrungen und Verabschiedungen. Hier die Personalien im Überblick:
Wanderpokal Schnellste fehlerfreie Übung beim Leistungsnachweis: Löschgruppe Billmerich
25 Jahre im Dienst: Thorsten Glogner, Thomas Tiemann, Henner Dietrich, Thorsten Richard, Christian Remmert, Uwe Rammelmann.
35 Jahre im Dienst: Ulrich Goßmann, Martin Montalti, Dieter Nigge, Matthias Schulze Borgmühl, Detlef Busemann, Torsten Lohkamp, Karl-Friedrich Baymann, Bernd Schlotmann, Peter Stuhldreier, Detlev Voß, Hubertus Maßmann, Martin Kristall, Jörg Tillmann.
Verabschiedungen: Harald Scheele, Willi Albert,  Bernd Brock, Helmut Müller und  Herbert Gensemeyer.
Jugendflamme Stufe 1:
Cassandra Bokor, Nico Dellwig, Corvin Goldschmidt, Justin Hansmeier, Jasmin Hoffmann, Berkand Kadere, Benedikt Oberste, Jannik Albrecht und Linus Reilmann.
Jugendflamme Stufe 2:
Dorian Blohm, Bendix Goldschmidt, Paul-Leonhard Neuhaus, Daniel Schmidt.
Sonderehrung:...mit der silbernen Ehrennadel der Landesjugendfeuerwehr. Sie ging an Kathrin Kostrzewski, die Jugendwartin Unna-Ost.
 

Quelle: Hellweger Anzeiger


23.10.2017

Freiwillige Feuerwehr Unna

Feuer- und Rettungswache Unna
Bereich Feuerschutz und Rettungswesen

Telefon: 02303 9690-0
Fax: 02303 9690-55
E-Mail


Wetter für Unna

www.sw-unna.de

Wetterwarnungen (DWD)