1. Unna.de:
  2. Kulturbetriebe Unna
  3. Bibliothek
  4. biblog

Unna von A-Z:

Kulturbetriebe Unna

  1. Startseite
  2. Bibliothek
    1. biblog
    2. Bitte lesen...
    3. Eltern
    4. Jugendliche
    5. Kinder
    6. Lehrerinnen & Lehrer
    7. Medien & Recherche
  3. Hellweg-Museum
  4. i-Punkt
  5. Internationale Komponistinnen Bibliothek
  6. Kulturbereich
  7. Kulturrucksack NRW
  8. MedienKunstRaum
  9. Schule im zib
  10. Selbstlernzentrum
  11. Stadtarchiv
  12. Verwaltungsbereich
  13. Wegweiser im zib

Top10 Seiten

  1. RSS-Newsfeed Presse-Infos
  2. Bibliothek im zib
  3. Stellenausschreibungen
  4. Startseite Kulturbetriebe
  5. Biblog-Kommentare
  6. Aktuelle Termine
  7. Online-Katalog
  8. Bauen und Wohnen, Wirtschaft, Umwelt
  9. Verwaltungsaufbau
  10. Biblog im zib

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Biblog im zib 

Willkommen im Biblog, dem Weblog der Bibliothek im zib.

Melange im März 2017: „Der Glückspilz“ von Ephraim Kishon

Dienstag, 07.03.2017, 19:00 Uhr Was passiert, wenn ein hoffnungslos unbegabter Schauspieler in einer drittklassigen Fernsehserie den eifersüchtigen Ehemann gibt? Er wird zum Star. Wenn ihn nämlich ein hoffnungslos übergeschnappter Kritiker zum Helden kürt. Doch wie all die anderen bemitleidenswerten Glückspilze der heutigen Gesellschaft erlebt er bald seine unaufhaltsame Selbstzerstörung.
„Der Glückspilz“, Ephraim Kishons dritter und... [Mehr...]


Literaturschnack 2017, der Zweite: Nächster Termin am Mittwoch, 01.03.2017

-Literaturschnack - Literaturtipps von Lesern für Leser- Für alle Literaturinteressierten, die immer schon mit Gleichgesinnten über die Bücher sprechen wollten, die sie so richtig berührt oder beeindruckt haben, findet am Mittwoch, 01.03.2017, der nächste Literaturschnack statt. Dieses Angebot von zib-Bibliothek und vhs ist offen für alle und kann auch spontan ohne Voranmeldung besucht werden. In ungezwungener... [Mehr...]


EDV-Netzwerkarbeiten: Eingeschränkter E-Mail-Service vom 17. Februar bis zum 20. Februar 2017

Aufgrund von EDV-Netzwerkarbeiten erreichen Sie die MitarbeiterInnen vorübergehend NICHT über das öffentliche E-Mail-Postfach der Bibliothek. Schriftliche Anfragen können voraussichtlich wieder ab Dienstag, 21. Februar 2017, beantwortet werden. In dringenden Fällen, z.B. bei Verlängerungswünschen, erreichen Sie uns telefonisch unter 02303 / 103-701.      [Mehr...]


Sieger des SommerLeseClubs 2016: Das Pestalozzi-Gymnasium Unna

Vom Briloner Pilotprojekt zum Kooperationserfolg mit Breitenwirkung. Angefangen hat es in Los Angeles mit dem Teen Reading Club, der 2002 über die Bertelsmann Stiftung als SommerLeseClub nach Brilon kam. Das Kultursekretariat NRW Gütersloh (www.kultursekretariat.de) hat 2005 sein Potenzial entdeckt, ihn verbreitet und auch finanziell gefördert – mit erstaunlichem Erfolg: Mittlerweile nehmen bundesweit über 130 Städte am SLC teil! Der SommerLeseClub richtet sich... [Mehr...]


Literaturschnack 2017, der Erste


Am Mittwoch, 01.02.2017, ging es mit dem Literaturschnack in eine neue Runde. In der Bibliothek versammelten sich viele Interessierte, ein großer Erfolg für die Reihe. Wieder wurden viele Tipps gegeben,  die TeilnehmerInnen diskutierten auf ein Neues lebendig und kenntnisreich über die unterschiedlichen Bücher und Hörbücher. Die Literaturschnack-Tipps vom 01.02.2017 Romane und Kurzgeschichten/AutobiografischeSchilderungen: Marina... [Mehr...]


Bilderbuchkino am 18.01.17: „Lieselotte bleibt wach“, und „Herr Eichhorn und der Besucher vom blauen Planeten“

  Am Mittwoch, den 18. Januar 2017 lädt die Bibliothek im zib um 16.00 Uhr wieder zum Bilderbuchkino ein. Vorgestellt und vorgelesen werden dieses Mal die Bücher „Lieselotte bleibt wach“ von Alexander Steffensmeier und „Herr Eichhorn und der Besucher vom blauen Planeten“ von Sebastian Meschenmoser. Die Bibliothek im zib bietet dieses Angebot an jedem dritten Mittwoch im Monat an. Zu den Büchern: „Lieselotte bleibt wach“ von... [Mehr...]


"O schaurig ist's übers Moor zu gehen"

Dienstag, 07.02.2016, 19:00 Uhr Deutschlands berühmteste Dichterin stammt aus dem Münsterland; sie wuchs auf dem Wasserschloss Hülshoff auf. Nach dem Tod ihres Vaters zog sie mit der Mutter auf den Witwensitz Haus Rüschhaus bei Münster um. Die westfälische Umgebung hat stark auf ihre Dichtung abgefärbt – so z.B. auf den „Knaben im Moor“, aber auch auf ihre bekannteste Novelle „Die Judenbuche“, die in ländlicher Umgebung... [Mehr...]


Öffnungszeiten zu Weihnachten und Neujahr 2016/2017

Die Bibliothek im zib ist zum Jahresende bis einschließlich Freitag,  23.12.2016 , von 10:30 bis 18:30 Uhr geöffnet sowie in der Zeit vom Dienstag, 27.12.2016 bis einschließlich Freitag,30.12.2016. Am Samstag, 24.12.2016 (Heiligabend) und Samstag, 31.12.2016 (Silvester), bleibt die Bibliothek ganztägig geschlossen. Gestresste Kundinnen und Kunden, die es vor den Weihnachtsfeiertagen nicht mehr rechtzeitig in die Bibliothek schaffen, haben die... [Mehr...]


Der letzte Literaturschnack des Jahres: Literaturtipps von Lesern für Leser

-Der vierte Literaturschnack am Mittwoch, 7. Dezember 2016, stand im Zeichen des kommenden Weihnachtsfestes- Es wurden viele Tipps für Weihnachtsgeschenke gegeben. Für alle Generationen war etwas dabei. Die TeilnehmerInnen diskutierten beim letzten Termin in 2016 erneut lebendig und kenntnisreich über die unterschiedlichen Bücher und Hörbücher. Die Literaturschnack-Tipps vom... [Mehr...]


Mehr Platz für die Pflege: Neuer Fachbestand Heilerziehungspflege

Die Bücher, Hörbücher und Filme der Sachbibliothek mussten heute ein wenig enger zusammenrücken. Dem Bestand zum Thema Pflege sollten mehr Platz eingeräumt werden. Einerseit hatten die Medien zur Alten- und Krankenpflege nicht ausreichend Regalplatz, andererseits wurden sie heute durch einen neuen Teilbestand ergänzt: Ab sofort bietet die Bibliothek im zib einen Bestand zur beruflichen Aus- und Fortbildung von HeilerziehungspflegerInnen an. Das neue Fachgebiet -... [Mehr...]


Ergebnis-Seite: < zurück  1  2  3  4  5  6  7  ...  40  41  vor >

Stichwörter:
Stadtbücherei, Bücherei

19.02.2018

Kreisstadt Unna

Stadtbibliothek

Stadtbibliothek

Telefon: 02303/103 701
Fax: 02303/103 788
E-Mail

Lindenplatz 1
59423 Unna

Öffnungszeiten:
Dienstags - Freitags
10:30 - 18:30 Uhr

Samstags
10:30 - 14:30 Uhr

Montags
geschlossen