1. Unna.de:
  2. Kulturbetriebe Unna
  3. Bibliothek
  4. biblog

Unna von A-Z:

Kulturbetriebe Unna

  1. Startseite
  2. Bibliothek
    1. biblog
    2. Bitte lesen...
    3. Eltern
    4. Jugendliche
    5. Kinder
    6. Lehrerinnen & Lehrer
    7. Medien & Recherche
  3. Hellweg-Museum
  4. i-Punkt
  5. Internationale Komponistinnen Bibliothek
  6. Kulturbereich
  7. Kulturrucksack NRW
  8. MedienKunstRaum
  9. Schule im zib
  10. Selbstlernzentrum
  11. Stadtarchiv
  12. Verwaltungsbereich
  13. Wegweiser im zib

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

"Der Mensch ist frei geschaffen" - Friedrich Schiller zum 250. Geburtstag 

Melange-Logo 

Dienstag, 03.11.2009, 19:00 Uhr

Rezitationsabend mit Peter Schütze

Im Mittelpunkt des Soloprogramms stehen einige der bekanntesten Gedichte des großen Poeten, Balladen wie „Die Teilung der Erde“, „Der Taucher“, „Der Handschuh“ und „Die Bürgschaft“ sowie das „Lied von der Glocke“. Die Rezitationen sind eingebettet in ein Lebens- und Charakterbild Schillers, illustriert durch Auszüge aus den „Künstlern“, den „Xenien“ und anderen Texten; auch der ‚humoristische’ Schiller wird zu Worte kommen: mit eigenen Gedichten und als Opfer der Parodie. Peter Schütze, der sich seit Jahrzehnten als Autor, Schauspieler und Regisseur mit dem Dichter auseinander gesetzt hat, erinnert mit der Kapuzinerpredigt aus „Wallensteins Lager“ auch an den Dramatiker Schiller. Leben und Werk des großen Schwaben werden dabei auf unterhaltsame Weise lebendig. Und so sah es die Kritik: „Mit Rezitationen bringt Schütze Schillers betörend schöne Sprache wunderbar neu zum Klingen und macht ganz en passant deutlich, wie herrlich frisch und unverbraucht diese vermeintlich so bekannten Werke sind!“
Peter Schütze (geb. 1948), promovierter Germanist und Autor, blickt auf eine lange Laufbahn als Journalist, Übersetzer, Dramaturg, Regisseur und Schauspieler mit Engagements an verschiedenen Bühnen, u.a. in Dortmund, Bielefeld und Hamburg (Thalia Theater), zurück. Seit 1988 macht er auch als Rezitator von Goethe, Heine, Droste-Hülshoff, Kästner, Tucholsky u.a. auf sich aufmerksam.
Melange - Literarische Gesellschaft zur Förderung der Kaffeehauskultur e.V. Alles von und über Schiller aus der Bibliothek im zib (PDF-Dokument)
Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Meldung

21.11.2017

Kreisstadt Unna

Stadtbibliothek

Stadtbibliothek

Telefon: 02303/103 701
Fax: 02303/103 788
E-Mail

Lindenplatz 1
59423 Unna

Öffnungszeiten:
Dienstags - Freitags
10:30 - 18:30 Uhr

Samstags
10:30 - 14:30 Uhr

Montags
geschlossen