1. Unna.de:
  2. Kulturbetriebe Unna
  3. Bibliothek
  4. biblog

Unna von A-Z:

Kulturbetriebe Unna

  1. Startseite
  2. Bibliothek
    1. biblog
    2. Bitte lesen...
    3. Eltern
    4. Jugendliche
    5. Kinder
    6. Lehrerinnen & Lehrer
    7. Medien & Recherche
  3. Hellweg-Museum
  4. i-Punkt
  5. Internationale Komponistinnen Bibliothek
  6. Kulturbereich
  7. Kulturrucksack NRW
  8. MedienKunstRaum
  9. Schule im zib
  10. Selbstlernzentrum
  11. Stadtarchiv
  12. Verwaltungsbereich
  13. VHS
  14. Wegweiser im zib

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Melange im März 2017: "Der Glückspilz" von Ephraim Kishon
Szenische Lesung mit Michael Dreesen 

Melange-Logo

Dienstag, 07.03.2017, 19:00 Uhr

Was passiert, wenn ein hoffnungslos unbegabter Schauspieler in einer drittklassigen Fernsehserie den eifersüchtigen Ehemann gibt? Er wird zum Star. Wenn ihn nämlich ein hoffnungslos übergeschnappter Kritiker zum Helden kürt. Doch wie all die anderen bemitleidenswerten Glückspilze der heutigen Gesellschaft erlebt er bald seine unaufhaltsame Selbstzerstörung.
„Der Glückspilz“, Ephraim Kishons dritter und letzter Roman, erschien 2003. Der Autor war damals 80 Jahre alt. Er starb 2005. Der satirische Roman um einen unbegabten TV-Star ist eine überraschend persönliche Geschichte, eine intime Bilanz all jener Lebenserfahrungen, die Kishon vor Erscheinen dieses Buches für sich behielt. Michael Dreesen, selbst aus der Glückspilzbranche kommend, macht diese Geschichte lebendig. Er verteilt Seitenhiebe, fühlt mit und lacht über sich selbst und das Scheitern ‚seines‘ Helden.

Michael Dreesen (geb. 1972 in Essen) lebt als freier Schauspieler in Mainz, wo er auch 1995-1998 seine Ausbildung absolvierte. Es folgten u.a. Engagements in Lübeck, Karlsruhe, Mainz und Heilbronn – zuletzt 2004-2010 am Landestheater Schleswig-Holstein – sowie die Mitarbeit an freien Produktionen und Solo-Auftritte.

Eintritt: 10,- Euro
Veranstaltungsort: Bibliothek im zib, Lindenplatz 1, 59423 Unna,
Vorverkauf: i-Punkt, Tel.: 02303/103-777


Melange - Literarische Gesellschaft zur Förderung der Kaffeehauskultur e.V. 


 Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Meldung


28.03.2017

Kreisstadt Unna

Stadtbibliothek

Stadtbibliothek

Telefon: 02303/103 701
Fax: 02303/103 788
E-Mail

Lindenplatz 1
59423 Unna

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag
10:30 - 18:30 Uhr

Samstag
10:30 - 14:30 Uhr

Montags geschlossen