1. Unna.de:
  2. Kulturbetriebe Unna
  3. Bibliothek
  4. Bitte lesen...

Unna von A-Z:

Kulturbetriebe Unna

  1. Startseite
  2. Bibliothek
    1. biblog
    2. Bitte lesen...
    3. Eltern
    4. Jugendliche
    5. Kinder
    6. Lehrerinnen & Lehrer
    7. Medien & Recherche
  3. Hellweg-Museum
  4. I-Punkt
  5. Internationale Komponistinnen Bibliothek
  6. Kulturbereich
  7. Kulturrucksack NRW
  8. Medien Kunst Raum
  9. Schule im zib
  10. Selbstlernzentrum
  11. Stadtarchiv
  12. Verwaltungsbereich
  13. VHS
  14. Wegweiser im zib

Top10 Seiten

  1. RSS-Newsfeed Presse-Infos
  2. Bibliothek im zib
  3. Aktuelle Termine
  4. Startseite Kulturbetriebe
  5. Stellenausschreibungen
  6. Freizeit, Gesundheit, Sport, Tourismus
  7. Verwaltungsaufbau
  8. Bürgerservice - Weiterleitung
  9. Biblog-Kommentare
  10. Bauen und Wohnen, Wirtschaft, Umwelt

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Bitte lesen... 

Lesetipps unserer Lektorinnen und Lektoren, abseits von Mainstream und Bestsellerliste.

Eugene McCabe: Die Welt ist immer noch schön

Dieser im Original bereits 1976 erschienene und von Steidl im Jahr 2015 herausgebrachte Roman beleuchtet psychologisch subtil die herrschende,... [Mehr...]


Emma Donoghue: Raum

Ein aufwühlender Roman! Und das nicht nur dem Inhalt sondern auch dem Blickwinkel des Erzählers geschuldet. Der fünfjährige Jack... [Mehr...]


Karen Köhler: Wir haben Raketen geangelt

Seit langem mal wieder eine Empfehlung für Kurzgeschichten, unbedingt lesenswert. Zugegeben: Kurzgeschichten sind für viele Leser nicht... [Mehr...]


Greg Iles: Natchez Burning

Ein Roman, dessen atemberaubende Handlung Sogwirkung entwickelt. Natchez, Mississippi, USA. Nach dem Hurrikan Katrina beginnt ganz allmählich... [Mehr...]


Jennifer Clement: Gebete für die Vermissten

Ein Hohelied auf die Freundschaft und die Solidarität unter Frauen mit vielen Moll- und einigen Dur-Tönen. Ladydi, eine Jugendliche aus... [Mehr...]


Franka Potente: Allmählich wird es Tag

Ein Mann am Tiefpunkt seines Lebens – von hier aus nur bergauf! Tim Wilkins, 49-jährigem bis vor kurzem erfolgreichen Banker, entgleitet... [Mehr...]


Geschmack ist relativ - Zwei Romane in der Diskussion

Heute im Fokus zwei Titel, die auf der Longlist zum diesjährigen Deutschen Buchpreis standen. Zugegeben: auf die Shortlist haben sie es beide... [Mehr...]


Fiona McFarlane: Nachts, wenn der Tiger kommt

Eine spannende Geschichte zwischen Traum und Realität Ruth, eine ältere Dame, lebt seit dem Tod ihres Mannes alleine in ihrem Haus am... [Mehr...]


Tamar Cohen: Die andere Frau

Zwei Hochzeiten und ein Todesfall, so könnte man diesen Roman zusammenfassen, aber es steckt wesentlich mehr dahinter. Selina Busfield, Mutter... [Mehr...]


A.M. Homes: Auf dass uns vergeben werde

Der Geschichtsprofessor und Nixon-Spezialist Harry Silver hat es sich in seinem Alltag ganz gut eingerichtet, seine Frau Claire macht Karriere,... [Mehr...]


Abasse Ndione: Die Piroge

Die zwei  Fischer aus dem Senegal, Kaaba und Baye Laye wollen ihr Schicksal in die Hand nehmen und auf die Kanarischen Inseln fliehen. Schon seit... [Mehr...]


David Schönherr: Der Widerschein

Die Niederlande im 18. Jahrhundert. Der vierjährige Waisenjunge Ferdinand Meerten wird von seinem Onkel unter Angabe fadenscheiniger Gründe... [Mehr...]


Pieter Webeling: Das Lachen und der Tod

Ernst Hoffmann ist Komiker, diese Tatsache rettet ihm gewissermaßen das Leben. Als er als Amsterdamer Jude in ein Konzentrationslager... [Mehr...]


Jesmyn Ward: Vor dem Sturm

Ein Roman wie ein Wirbelsturm – buchstäblich. Jesmyn Ward schildert in der Geschichte dieser bitterarmen, afro-amerikanischen Familie die... [Mehr...]


Benjamin Percy: Wölfe der Nacht

Der alternde Paul, ein Raubein und Despot, nimmt seinen schwächlichen Sohn Justin und seinen Enkel Graham auf einen Wochenendausflug in die... [Mehr...]


Stella Gibbons: Der Sommernachtsball

„Es ist gar nicht so einfach, einen ausgesprochen langweiligen Garten anzulegen, aber Mr Wither war dies gelungen.“ Mit diesem... [Mehr...]


Kevin Maher: Nichts für Anfänger

Dieser Kevin Maher schenkt einem nichts, sein lebendiger aber wenig zimperlicher Schreibstil und die Handlungen des Romans verlangen dem Leser schon... [Mehr...]


Susanne Falk: Schöne Tage in Weimar

Wissen Sie, wer das Goethe-Schiller-Standbild in Weimar geschaffen hat? In diesem Roman lernen Sie den Künstler mitsamt seiner vielköpfigen,... [Mehr...]


Ana Paula Maia: Krieg der Bastarde

Dieser Roman ist schon sehr speziell: derb und skurril, dabei glänzend geschrieben ist er das literarische Pendant zu Filmen von Quentin... [Mehr...]


Jean Echenoz: 14

  Der junge Anthime fährt mit dem Fahrrad durch die sonnige Vendée und genießt den schönen Sommertag, da hört er... [Mehr...]


Cornelia Kuhnert und Christiane Franke: Krabbenbrot und Seemannstod

Nordsee ist Mordsee.

Im Hafenbecken von Neuharlingersiel liegt der Chef der Krabbenschälfabrik – mausetod.
Auf der... [Mehr...]


Matthew Dicks: Der beste Freund, den man sich denken kann

Der 8-jährige Max ist ein besonderes Kind, vermutlich leidet er am Asperger-Syndrom. Aber er hat auch einen besonderen Freund, den er... [Mehr...]


P.J. Brackston: Es war einmal ein Mord. Ein Hänsel und Gretel-Krimi

Für alle die schon immer wissen wollten was aus Hänsel und Gretel geworden hat die märchenbegeisterte Waliserin eine Fortsetzung... [Mehr...]


Madison Smartt Bell: Die Farbe der Nacht

Ein poetischer Gewaltexzess, der den Leser schier umhaut: Mae, eine Croupière in mittleren Jahren, lebt ihr Leben desillusioniert in Vegas in... [Mehr...]


Edgarian, Carol: "Zeiten der Ernüchterung"

Lena und Charlie sind glücklich, das Leben hat es bisher gut mit ihnen gemeint. In San Francisco leben sie den amerikanischen Traum, bis von... [Mehr...]


Tom Finnek: "Vor dem Abgrund"

Dieser historische Roman führt direkt in das schwarze Herz Londons.

1888, London ist ein dreckiger  Moloch und Jack the... [Mehr...]


Lisa O’Donnell "Bienensterben"

Ein Debütroman der allerbesten Sorte, ohne Umschweife direkt an den Rand unserer Wohlstandsgesellschaft. Die fünfzehnjährige Marnie und... [Mehr...]


Fabian Oppolzer: Kein böses Kind

Ein Debütroman, der Beachtung verdient. Nachtigall, ein Lehrer in der Midlife-Crisis, verheiratet und Pflegevater eines behinderten... [Mehr...]


Dimitry Glukhovskys "Metro 2033"-Zyklus

Moskau 2033: Der oberirdische Teil von Moskau ist durch einen Atomangriff unbewohnbar geworden. Die Überlebenden finden Zuflucht in der teilweise... [Mehr...]


Héctor Tobar: In den Häusern der Barbaren

Araceli, eine illegale, mexikanische Immigrantin, hat in Kalifornien im Haus der begüterten Familie Torres-Thompson seit Jahren als Angestellte... [Mehr...]


Sven Regener: Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt

Der Mittvierziger Karl Schmidt hat sein Leben einigermaßen im Griff. Nach seinem drogenbedingten, depressiven Nervenzusammenbruch lebt er... [Mehr...]


Stefan aus dem Siepen: Das Seil

Hinter diesem Titel verbirgt sich eine beeindruckende Erzählung, die den Leser mit klarer Sprache direkt in den Bann zieht und bis zum Ende... [Mehr...]


Rob Reid: Galaxy Tunes

Die Menschen gelten im ganzen Universum als Versager, nur gute Musik können sie machen.
Das ganze Universum liebt diese... [Mehr...]


Michael Maar: Die Betrogenen

Der junge, frisch von seiner Frau geschiedene Autor Karl Lorentz steckt in einer Schaffenskrise. Sein von ihm verehrter Verleger ist gestorben, und er... [Mehr...]



03.05.2016

Kreisstadt Unna

Kontaktseite zib Unna

Zentrum für Information und Bildung

Lindenplatz 1
59423 Unna

Telefon: 02303 103-700
Telefax: 02303 103-788

• Kontakt