1. Unna.de:
  2. Kulturbetriebe Unna
  3. Bibliothek
  4. Bitte lesen...

Unna von A-Z:

Kulturbetriebe Unna

  1. Startseite
  2. Bibliothek
    1. biblog
    2. Bitte lesen...
    3. Eltern
    4. Jugendliche
    5. Kinder
    6. Lehrerinnen & Lehrer
    7. Medien & Recherche
  3. Hellweg-Museum
  4. i-Punkt
  5. Internationale Komponistinnen Bibliothek
  6. Kulturbereich
  7. Kulturrucksack NRW
  8. MedienKunstRaum
  9. Schule im zib
  10. Selbstlernzentrum
  11. Stadtarchiv
  12. Verwaltungsbereich
  13. Wegweiser im zib

Top10 Seiten

  1. RSS-Newsfeed Presse-Infos
  2. Aktuelle Termine
  3. Der Bereich Kultur
  4. Bibliothek im zib
  5. Startseite Kulturbetriebe
  6. Biblog im zib
  7. Biblog-Kommentare
  8. Freizeit, Gesundheit, Sport, Tourismus
  9. Bürgerservice - Weiterleitung
  10. Bauen und Wohnen, Wirtschaft, Umwelt

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Bitte lesen... 

Lesetipps unserer Lektorinnen und Lektoren, abseits von Mainstream und Bestsellerliste.

Tracy Rees: Die Reise der Amy Snow

Die Geschichte zweier ungleicher Freundinnen im England des ausgehenden 19. Jahrhunderts fesselt von der ersten Seite und besticht – trotz... [Mehr...]


Anna Enquist: Streichquartett

Ein wunderbar komponierter Roman über die Musik und ihre Auswirkungen auf die Psyche, geschrieben von einer, die Beides genau kennt. Anna... [Mehr...]


Cynthia D’Aprix Sweeney: Das Nest

Ein Buch wie einem Film von Woody Allen entsprungen. Die sehr unterschiedlichen New Yorker Geschwister Melody, Jack, Bea und Leo sind sich im... [Mehr...]


Verena Friederike Hasel: Lasse

Die Autorin schickt die Leser in ihrem Debutroman auf eine ungebremste Fahrt in die Katastrophe. Nina, eine Studentin und Lebenskünstlerin,... [Mehr...]


Lisa O’Donnell: Die Geheimnisse der Welt

Der elfjährige Michael Murray lebt mit seinen Eltern und der Großmutter auf einer schottischen Insel. Er kann super gut Ballhochhalten,... [Mehr...]


Eleanor Catton: Die Gestirne

Neuseeland, 1866, das Land liegt im Goldrausch. Nach einem erschreckenden und aufwühlenden Ereignis auf dem Schiff Godspeed landet der Passagier... [Mehr...]


Eli Gottlieb: Best Boy

Der Autist Todd ist Mitte Vierzig und liebt Fast Food. Seit vielen Jahren lebt er nun schon im Heim „Payton Living Centre“, nachdem er... [Mehr...]


Emma Cline: The Girls

Die 1989 geborene Autorin verarbeitet in ihrem überwältigenden, bildgewaltigen Romandebüt leicht abgewandelt die Ereignisse um den... [Mehr...]


Wieringa, Tommy: Dies sind die Namen

Eine Gruppe namenloser Flüchtlinge, darunter ein Junge, eine Frau und ein Afrikaner, schleppt sich fernab jeglicher Zivilisation durch eine... [Mehr...]


Jutta Reichelt: Wiederholte Verdächtigungen

Christoph ist verschwunden. Seine Freundin Katharina bemerkt das erst, als er schon ein paar Stunden überfällig ist. Sofort setzt ihr... [Mehr...]


Axel Sedlack: Wege zur menschlichen Stadt

Unna ist um eine Dokumentation reicher. In sehr persönlichen Erinnerungen schildert der ehemalige Kulturdezernent der Kreisstadt Unna seine... [Mehr...]


Oliver Becker: Die Schatten von New Orleans

Ein historischer Spannungsroman, der mit einer starken, originellen Geschichte aufwartet. New York, 1870. Schlechter könnte es nicht laufen... [Mehr...]


Volker Hage: Die freie Liebe

Teils komisch, teils tragisch und mit großer Sympathie für die damalige Zeit erzählt Volker Hage die Geschichte zweier Männer... [Mehr...]


Brendan Duffy: Augen des Waldes

Düster, beklemmend, atmosphärisch – ein literarischer Thriller der besten Sorte Ben und Caroline Tierney wagen einen Neuanfang und... [Mehr...]


Dima Wannous: Dunkle Wolken über Damaskus

Eine interessante, junge Stimme, die mit Kurzgeschichten  ein Abbild der syrischen Gesellschaft kurz vor der Revolution 2011 zeichnet. Die 1982... [Mehr...]


Pierre Lemaitre: Wir sehen uns dort oben

Pierre Lemaitre, ein Autor, der bislang mit Thrillern von sich reden machte, legt mit diesem Buch sehr gekonnt seinen ersten historischen Roman... [Mehr...]


Jane Gardam: Ein untadeliger Mann

Edward Feathers, von seinen Anwaltskollegen respektvoll “Old Filth” genannt, blickt nach dem Tod seiner Frau zurück auf sein Leben.... [Mehr...]


Eugene McCabe: Die Welt ist immer noch schön

Dieser im Original bereits 1976 erschienene und von Steidl im Jahr 2015 herausgebrachte Roman beleuchtet psychologisch subtil die herrschende,... [Mehr...]


Emma Donoghue: Raum

Ein aufwühlender Roman! Und das nicht nur dem Inhalt sondern auch dem Blickwinkel des Erzählers geschuldet. Der fünfjährige Jack... [Mehr...]


Karen Köhler: Wir haben Raketen geangelt

Seit langem mal wieder eine Empfehlung für Kurzgeschichten, unbedingt lesenswert. Zugegeben: Kurzgeschichten sind für viele Leser nicht... [Mehr...]


Greg Iles: Natchez Burning

Ein Roman, dessen atemberaubende Handlung Sogwirkung entwickelt. Natchez, Mississippi, USA. Nach dem Hurrikan Katrina beginnt ganz allmählich... [Mehr...]


Jennifer Clement: Gebete für die Vermissten

Ein Hohelied auf die Freundschaft und die Solidarität unter Frauen mit vielen Moll- und einigen Dur-Tönen. Ladydi, eine Jugendliche aus... [Mehr...]


Franka Potente: Allmählich wird es Tag

Ein Mann am Tiefpunkt seines Lebens – von hier aus nur bergauf! Tim Wilkins, 49-jährigem bis vor kurzem erfolgreichen Banker, entgleitet... [Mehr...]


Geschmack ist relativ - Zwei Romane in der Diskussion

Heute im Fokus zwei Titel, die auf der Longlist zum diesjährigen Deutschen Buchpreis standen. Zugegeben: auf die Shortlist haben sie es beide... [Mehr...]


Fiona McFarlane: Nachts, wenn der Tiger kommt

Eine spannende Geschichte zwischen Traum und Realität Ruth, eine ältere Dame, lebt seit dem Tod ihres Mannes alleine in ihrem Haus am... [Mehr...]


Tamar Cohen: Die andere Frau

Zwei Hochzeiten und ein Todesfall, so könnte man diesen Roman zusammenfassen, aber es steckt wesentlich mehr dahinter. Selina Busfield, Mutter... [Mehr...]


A.M. Homes: Auf dass uns vergeben werde

Der Geschichtsprofessor und Nixon-Spezialist Harry Silver hat es sich in seinem Alltag ganz gut eingerichtet, seine Frau Claire macht Karriere,... [Mehr...]


Abasse Ndione: Die Piroge

Die zwei  Fischer aus dem Senegal, Kaaba und Baye Laye wollen ihr Schicksal in die Hand nehmen und auf die Kanarischen Inseln fliehen. Schon seit... [Mehr...]


David Schönherr: Der Widerschein

Die Niederlande im 18. Jahrhundert. Der vierjährige Waisenjunge Ferdinand Meerten wird von seinem Onkel unter Angabe fadenscheiniger Gründe... [Mehr...]


Pieter Webeling: Das Lachen und der Tod

Ernst Hoffmann ist Komiker, diese Tatsache rettet ihm gewissermaßen das Leben. Als er als Amsterdamer Jude in ein Konzentrationslager... [Mehr...]


Jesmyn Ward: Vor dem Sturm

Ein Roman wie ein Wirbelsturm – buchstäblich. Jesmyn Ward schildert in der Geschichte dieser bitterarmen, afro-amerikanischen Familie die... [Mehr...]


Benjamin Percy: Wölfe der Nacht

Der alternde Paul, ein Raubein und Despot, nimmt seinen schwächlichen Sohn Justin und seinen Enkel Graham auf einen Wochenendausflug in die... [Mehr...]


Stella Gibbons: Der Sommernachtsball

„Es ist gar nicht so einfach, einen ausgesprochen langweiligen Garten anzulegen, aber Mr Wither war dies gelungen.“ Mit diesem... [Mehr...]


Kevin Maher: Nichts für Anfänger

Dieser Kevin Maher schenkt einem nichts, sein lebendiger aber wenig zimperlicher Schreibstil und die Handlungen des Romans verlangen dem Leser schon... [Mehr...]


Susanne Falk: Schöne Tage in Weimar

Wissen Sie, wer das Goethe-Schiller-Standbild in Weimar geschaffen hat? In diesem Roman lernen Sie den Künstler mitsamt seiner vielköpfigen,... [Mehr...]


Ana Paula Maia: Krieg der Bastarde

Dieser Roman ist schon sehr speziell: derb und skurril, dabei glänzend geschrieben ist er das literarische Pendant zu Filmen von Quentin... [Mehr...]


Jean Echenoz: 14

  Der junge Anthime fährt mit dem Fahrrad durch die sonnige Vendée und genießt den schönen Sommertag, da hört er... [Mehr...]


Cornelia Kuhnert und Christiane Franke: Krabbenbrot und Seemannstod

Nordsee ist Mordsee.

Im Hafenbecken von Neuharlingersiel liegt der Chef der Krabbenschälfabrik – mausetod.
Auf der... [Mehr...]


Matthew Dicks: Der beste Freund, den man sich denken kann

Der 8-jährige Max ist ein besonderes Kind, vermutlich leidet er am Asperger-Syndrom. Aber er hat auch einen besonderen Freund, den er... [Mehr...]


P.J. Brackston: Es war einmal ein Mord. Ein Hänsel und Gretel-Krimi

Für alle die schon immer wissen wollten was aus Hänsel und Gretel geworden hat die märchenbegeisterte Waliserin eine Fortsetzung... [Mehr...]


Madison Smartt Bell: Die Farbe der Nacht

Ein poetischer Gewaltexzess, der den Leser schier umhaut: Mae, eine Croupière in mittleren Jahren, lebt ihr Leben desillusioniert in Vegas in... [Mehr...]


Edgarian, Carol: "Zeiten der Ernüchterung"

Lena und Charlie sind glücklich, das Leben hat es bisher gut mit ihnen gemeint. In San Francisco leben sie den amerikanischen Traum, bis von... [Mehr...]


Tom Finnek: "Vor dem Abgrund"

Dieser historische Roman führt direkt in das schwarze Herz Londons.

1888, London ist ein dreckiger  Moloch und Jack the... [Mehr...]


Lisa O’Donnell "Bienensterben"

Ein Debütroman der allerbesten Sorte, ohne Umschweife direkt an den Rand unserer Wohlstandsgesellschaft. Die fünfzehnjährige Marnie und... [Mehr...]


Fabian Oppolzer: Kein böses Kind

Ein Debütroman, der Beachtung verdient. Nachtigall, ein Lehrer in der Midlife-Crisis, verheiratet und Pflegevater eines behinderten... [Mehr...]


Dimitry Glukhovskys "Metro 2033"-Zyklus

Moskau 2033: Der oberirdische Teil von Moskau ist durch einen Atomangriff unbewohnbar geworden. Die Überlebenden finden Zuflucht in der teilweise... [Mehr...]


Héctor Tobar: In den Häusern der Barbaren

Araceli, eine illegale, mexikanische Immigrantin, hat in Kalifornien im Haus der begüterten Familie Torres-Thompson seit Jahren als Angestellte... [Mehr...]


Sven Regener: Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt

Der Mittvierziger Karl Schmidt hat sein Leben einigermaßen im Griff. Nach seinem drogenbedingten, depressiven Nervenzusammenbruch lebt er... [Mehr...]


Stefan aus dem Siepen: Das Seil

Hinter diesem Titel verbirgt sich eine beeindruckende Erzählung, die den Leser mit klarer Sprache direkt in den Bann zieht und bis zum Ende... [Mehr...]


Rob Reid: Galaxy Tunes

Die Menschen gelten im ganzen Universum als Versager, nur gute Musik können sie machen.
Das ganze Universum liebt diese... [Mehr...]


Michael Maar: Die Betrogenen

Der junge, frisch von seiner Frau geschiedene Autor Karl Lorentz steckt in einer Schaffenskrise. Sein von ihm verehrter Verleger ist gestorben, und er... [Mehr...]



23.10.2017

Kreisstadt Unna

Kontaktseite zib Unna

Zentrum für Information und Bildung

Lindenplatz 1
59423 Unna

Telefon: 02303 103-700
Telefax: 02303 103-788

• Kontakt