1. Unna.de:
  2. Kulturbetriebe Unna
  3. Bibliothek
  4. Bitte lesen...

Unna von A-Z:

Kulturbetriebe Unna

  1. Startseite
  2. Bibliothek
    1. biblog
    2. Bitte lesen...
    3. Eltern
    4. Jugendliche
    5. Kinder
    6. Lehrerinnen & Lehrer
    7. Medien & Recherche
  3. Hellweg-Museum
  4. i-Punkt
  5. Internationale Komponistinnen Bibliothek
  6. Kulturbereich
  7. Kulturrucksack NRW
  8. MedienKunstRaum
  9. Schule im zib
  10. Selbstlernzentrum
  11. Stadtarchiv
  12. Verwaltungsbereich
  13. Wegweiser im zib

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

David Schönherr: Der Widerschein 

Die Niederlande im 18. Jahrhundert. Der vierjährige Waisenjunge Ferdinand Meerten wird von seinem Onkel unter Angabe fadenscheiniger Gründe an den Pfarrer Hobrecht übergeben, der diesen aufziehen soll. Die gemurmelte Erklärung, Ferdinand sei irgendwie künstlerisch begabt, wird sehr schnell offenkundig. Die von ihm gemalten Bilder  rufen bei den Zuschauern unterschiedlichste Reaktionen hervor. Einig ist aber allen, dass sich niemand der von ihnen ausgehenden, magischen und gefährlichen Anziehungskraft entziehen kann. Und damit beginnt Ferdinands Odyssee, denn trotz der Genialität seiner Bilder und seinem Organisationstalent im Alltag will ihn niemand der Erwachsenen, in deren Obhut er lebt, lange bei sich behalten. Seltsam konturlos wirkt er im Hintergrund, verändert aber das Leben jedes Menschen, der ihm begegnet, von Grund auf durch seine Kunst. Nur ihretwegen wird er  geschätzt und geduldet, letztendlich aber doch wieder fortgeschickt.

Dem Theaterregisseur Schönherr ist ein außergewöhnlicher, fantastisch-historischer Debütroman gelungen. Ohne detaillierte Beschreibungen der zum Teil lebensbedrohlichen Begebenheiten entsteht ausgehend von Ferdinand Meerten eine unheimliche Grundstimmung, die die Geschichte mühelos trägt. Die Schwäche und Gier der Menschheit wird überzeugend dargestellt. Die reduzierte, trotzdem lebendige Sprache und die Komposition dieses Werkes sind absolut stimmig, ein Lesegenuss der etwas anderen Art.

Das Buch im Katalog der Bibliothek im zib...


23.11.2017

Kreisstadt Unna

Kontaktseite zib Unna

Zentrum für Information und Bildung

Lindenplatz 1
59423 Unna

Telefon: 02303 103-700
Telefax: 02303 103-788

• Kontakt