1. Unna.de:
  2. Kulturbetriebe Unna
  3. Bibliothek
  4. Bitte lesen...

Unna von A-Z:

Kulturbetriebe Unna

  1. Startseite
  2. Bibliothek
    1. biblog
    2. Bitte lesen...
    3. Eltern
    4. Jugendliche
    5. Kinder
    6. Lehrerinnen & Lehrer
    7. Medien & Recherche
  3. Hellweg-Museum
  4. i-Punkt
  5. Internationale Komponistinnen Bibliothek
  6. Kulturbereich
  7. Kulturrucksack NRW
  8. MedienKunstRaum
  9. Schule im zib
  10. Selbstlernzentrum
  11. Stadtarchiv
  12. Verwaltungsbereich
  13. Wegweiser im zib

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Eleanor Catton: Die Gestirne 

Neuseeland, 1866, das Land liegt im Goldrausch.

Nach einem erschreckenden und aufwühlenden Ereignis auf dem Schiff Godspeed landet der Passagier Walter Moody auf der Flucht vor seiner Familie im Hafenort Hokitika. Er mietet sich im erstbesten Hotel ein und sucht abends zur Entspannung das Rauchzimmer auf. Dort trifft er auf eine Versammlung von zwölf Personen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Moody hat den Verdacht, dass er in eine geheime Besprechung platzt, damit irrt er nicht. Doch nach und nach geben die Männer ihre Zurückhaltung auf, und gewähren Moody Einblick in die Ereignisse, die sie zusammengeführt haben.

Dabei spielen der plötzliche Tod eines Einsiedlers, der Fund einer Riesenmenge Geld im Haus des Toten, der vermeintliche Selbstmordversuch einer opiumsüchtigen Hure und das Verschwinden eines reichen, jungen Mannes eine bedeutende Rolle. Alle Anwesenden sind irgendwie in die Vorgänge involviert, und so werden die Ereignisse immer wieder aus einem anderen Blickwinkel beleuchtet, bis sich die Wahrheit nach und nach herausschält.

Die junge Autorin Eleanor Catton hat mit diesem Buch den großen Wurf gelandet und erhielt dafür folgerichtig als jüngste Autorin aller Zeiten den Booker-Preis.

Eine großartige, abenteuerliche Geschichte trifft auf eine wunderbare, angenehm altmodische und gleichzeitig augenzwinkernde Erzählweise.  Die Autorin versteht es, in ihrer Geschichte trotz der Zeitsprünge die Spannung zu erhalten. Die Struktur des Romans ist nach astrologischen Gesetzmäßigkeiten gegliedert und wunderschön aufgemacht. Ein Verzeichnis der handelnden Personen erleichtert den Überblick in diesem prallen, voluminösen Buch. Nichts zum Schnellweglesen. Für alle, die sich darauf einlassen, ein außergewöhnliches Leseerlebnis.

Das Buch im Katalog der Bibliothek im zib...


20.11.2017

Kreisstadt Unna

Kontaktseite zib Unna

Zentrum für Information und Bildung

Lindenplatz 1
59423 Unna

Telefon: 02303 103-700
Telefax: 02303 103-788

• Kontakt