1. Unna.de:
  2. Kulturbetriebe Unna
  3. Bibliothek
  4. Bitte lesen...

Unna von A-Z:

Kulturbetriebe Unna

  1. Startseite
  2. Bibliothek
    1. biblog
    2. Bitte lesen...
    3. Eltern
    4. Jugendliche
    5. Kinder
    6. Lehrerinnen & Lehrer
    7. Medien & Recherche
  3. Hellweg-Museum
  4. i-Punkt
  5. Internationale Komponistinnen Bibliothek
  6. Kulturbereich
  7. Kulturrucksack NRW
  8. MedienKunstRaum
  9. Schule im zib
  10. Selbstlernzentrum
  11. Stadtarchiv
  12. Verwaltungsbereich
  13. Wegweiser im zib

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Eugene McCabe: Die Welt ist immer noch schön 

Dieser im Original bereits 1976 erschienene und von Steidl im Jahr 2015 herausgebrachte Roman beleuchtet psychologisch subtil die herrschende, englische Oberschicht sowie die für die Unabhängigkeit kämpfenden Iren in den 1970er Jahren.

Eugene McCabe: Die Welt ist immer noch schön. Ja, so sieht das Cover aus....Während ein in Nordirland lebender englischer Colonel mit seiner Familie und Gästen nach einem Tag auf einer Landwirtschaftsshow das Abendessen in seinem Anwesen einnimmt, schleichen sich IRA-Mitglieder in das Haus. Sie nehmen die Anwesenden als Geiseln. Diese sollen gegen inhaftierte, bedeutende IRA-Aktivisten ausgetauscht werden. Der zusammengewürfelte Haufen der Terroristen besteht aus dem überlegten, kühlen Anführer, einem gewaltbereiten, unberechenbaren Killer, zwei überzeugten Mitläufern und der jungen, studierten Lynam. Sie wurde von ihrem Geliebten, einem ranghohen IRA-Anführer, ganz bewusst in diesen Einsatz geschickt, um sie loszuwerden. Innerlich von Zweifeln über diese Mission zerrissen versucht sie, ihre Stellung gegenüber den männlichen Mitverschwörern zu behaupten. Ihr Dilemma wird noch größer, als sie merkt, dass sie die Tochter der Familie aus ihrem Studium kennt. Die Geiseln versuchen alle auf ihre Weise, mit der Situation klarzukommen. Die Lage eskaliert, als die herbeigeeilte englische Armee versucht, das Haus einzunehmen. Daraufhin erschießen die Terroristen als Antwort eine der Geiseln. Desillusioniert und passiv erlebt Lynam die Entwicklung und die für sie überraschende Wendung der Ereignisse und ergibt sich in ihr Schicksal…

Ein Roman, der die menschenverachtende Vorgehensweise der IRA in ihren aktiven Zeiten sehr gekonnt an den Protagonisten verdeutlicht. Nur das Ziel zählt, Individuen sind austauschbar und Verluste durch Tod oder Inhaftierung eingeplant. Eine beeindruckende Momentaufnahme terroristischen Vorgehens im geteilten Irland des letzten Jahrhunderts.

 

Das Buch im Katalog der Bibliothek im zib...


22.11.2017

Kreisstadt Unna

Kontaktseite zib Unna

Zentrum für Information und Bildung

Lindenplatz 1
59423 Unna

Telefon: 02303 103-700
Telefax: 02303 103-788

• Kontakt