1. Unna.de:
  2. Kulturbetriebe Unna
  3. Bibliothek
  4. Bitte lesen...

Unna von A-Z:

Kulturbetriebe Unna

  1. Startseite
  2. Bibliothek
    1. biblog
    2. Bitte lesen...
    3. Eltern
    4. Jugendliche
    5. Kinder
    6. Lehrerinnen & Lehrer
    7. Medien & Recherche
  3. Hellweg-Museum
  4. i-Punkt
  5. Internationale Komponistinnen Bibliothek
  6. Kulturbereich
  7. Kulturentwicklungsprozess
  8. Kulturrucksack NRW
  9. MedienKunstRaum
  10. Schule im zib
  11. Selbstlernzentrum
  12. Stadtarchiv
  13. Verwaltungsbereich
  14. Wegweiser im zib

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Jason Rekulak: Billy Marvins Wunderjahre 

Mitten hinein in die 80-er Jahre katapultiert uns der Autor mit seinem Debutoman aus dem Jahre 2018. Dabei spielen der Playboy, der Commodore 64, Computerspiele und eine Gruppe von drei Freunden sowie die große Liebe Hauptrollen.

Will ist ein begeisterter Computerspieler und gerade dabei, sein erstes Spiel selbst zu entwickeln. Gleichzeitig hängt er mit seinen Freunden Clark und Alf zuhause ab, wenn seine Mutter arbeitet, oder macht mit ihnen die Gegend unsicher. Eines Tages macht das Gerücht die Runde, dass die wunderschöne Glücksrad-Fee Vanna White im neuesten Playboy-Heft abgebildet ist. Aber wie rankommen, wenn man erst 14 Jahre alt ist? Ein wahnwitziger Plan nach dem nächsten wird geschmiedet, um dann grandios zu scheitern. Der letzte endet sogar auf der Polizeiwache und für einen Beteiligten auf der Intensivstation des Krankenhauses. 

Ganz nebenbei verliebt sich Will in die geheimnisvolle, intelligente und hilfsbereite Tochter des Schreibwarenhändlers, die ihm beim Programmieren seines Computerspiels unter die Arme greift.  

Augenzwinkernd und mit viel Verständnis für die Probleme und Unsicherheiten der Jugendlichen, die diese hinter einer coolen Fassade zu verbergen suchen, erzählt der Herausgeber Rekulak in seinem ersten Roman eine Geschichte des körperlichen und seelischen Heranwachsens in aufregenden Zeiten. Wunderbar, schön gestaltet, für alle Junggebliebenen ein Genuss.

Das Buch im Katalog der Bibliothek im zib...

Stichwörter:
Cynthia D’Aprix Sweeney, Das Nest, Literatur, Lesetipp, Bibliothek

02.06.2020

Kreisstadt Unna

Kontaktseite zib Unna

Zentrum für Information und Bildung

Lindenplatz 1
59423 Unna

Telefon: 02303 103-700
Telefax: 02303 103-788

• Kontakt