1. Unna.de:
  2. Kulturbetriebe Unna
  3. Kulturrucksack NRW
  4. Ausschreibung Kulturrucksack 2018

Unna von A-Z:

Kulturbetriebe Unna

  1. Startseite
  2. Bibliothek
  3. Hellweg-Museum
  4. i-Punkt
  5. Internationale Komponistinnen Bibliothek
  6. Kulturbereich
  7. Kulturrucksack NRW
    1. Aktuelle Projekte
    2. Ausschreibung Kulturrucksack 2018
  8. MedienKunstRaum
  9. Schule im zib
  10. Selbstlernzentrum
  11. Stadtarchiv
  12. Verwaltungsbereich
  13. Wegweiser im zib

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Ausschreibung Kulturrucksack 2018 

Unna ist Partnerkommune des landesweiten Programms „Kulturrucksack NRW“. Ziel des Programms ist es, Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 14 Jahren einen Zugang zu kulturellen Bildungsangeboten zu ermöglichen und sie für kulturelle Einrichtungen und Inhalte zu begeistern. Im Vordergrund stehen aktivierende Formate und Methoden, die Kinder und Jugendliche selbst kreativ werden lassen.

Für das Jahr 2018 können Projektvorschläge eingereicht werden. Bis zum 15. Januar 2018 gibt es für Kultureinrichtungen, Vereine und Initiativen die Möglichkeit, an der Ausschreibung teilzunehmen. Ende Januar wird ein Arbeitskreis aus Kultur- und Jugendexperten über die Projekte beraten.

Projektideen einreichen können alle, die den Kindern und Jugendlichen einen kostenlosen oder stark kostenreduzierten Zugang zu einem Kulturprojekt ermöglichen möchten. Denkbar und realisierbar sind einmalig stattfindende Angebote, regelmäßige Treffen oder mehrtägige Ferienprogramme.

Zur Ausschreibung geht’s hier.

Weitere Informationen über den Kulturrucksack gibt es unter www.kulturrucksack.nrw.de

 


15.10.2018

Kreisstadt Unna

Antje Grajetzky

Kulturveranstaltungen
Zimmer 131 (1.OG)
Telefon: 02303/103 708
Fax: 02303/103 799
E-Mail

Lindenplatz 1
59423 Unna

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag
09:00-17:00 Uhr

Freitag
09:00-14:00 Uhr