1. Unna.de:
  2. Stadtverwaltung, Virtuelles Rathaus
  3. Alle Bereiche von A-Z
  4. Büro des Bürgermeisters
  5. Demografie

Unna von A-Z:

Kreisstadt Unna

  1. Startseite
  2. Amtliche Bekanntmachungen
  3. Anfahrtsskizze zum Rathaus
  4. Bauen, Wohnen, Wirtschaft und Umwelt
  5. Bürgerservice
  6. Bildung, Kultur, Geschichte
  7. Kinder, Jugend, Familien und Senioren
  8. Politik in Unna
  9. Stadtverwaltung, Virtuelles Rathaus
    1. - Formulare von A-Z
    2. - Online-Dienste
    3. - Ortsrecht von A-Z
    4. Alle Bereiche von A-Z
      1. Bauleitplanung
      2. Bauordnung
      3. BauServiceBüro
      4. Bürgermeister
      5. Bürgerservice
      6. Büro des Bürgermeisters
        1. Demografie
        2. Runder Tisch gegen Gewalt und Rassismus
        3. Städtepartnerschaften
      7. Erziehungsberatungsstelle
      8. Feuerschutz und Rettungswesen
      9. Finanzmanagement, Rechnungswesen und Steuern
      10. Grundstücksankauf und -verkauf
      11. Gutachterausschuss
      12. Immobilienmanagement
      13. Jugend und Familie
      14. Jugendamt
      15. Personal und Organisation
      16. Pressestelle
      17. Rechnungsprüfung
      18. Rechtswesen
      19. Schulen
      20. Sicherheit und Ordnung
      21. Sozialplanung und Statistik
      22. SportService Unna
      23. Standesamt
      24. Umwelt
      25. Vergabestelle
      26. Verkehr und Straßenbau
      27. Versicherungsstelle (Rentenangelegenheiten)
      28. Wahlen
      29. Wirtschaftsförderung
      30. Wohnen, Soziales u. Senioren
    5. Bürgermeister / Verwaltungsvorstand
  10. Termine
  11. Tourismus

Top10 Seiten

  1. RSS-Newsfeed Presse-Infos
  2. Bibliothek im zib
  3. Biblog im zib
  4. Aktuelle Termine
  5. Startseite Kulturbetriebe
  6. Bauen und Wohnen, Wirtschaft, Umwelt
  7. Online-Katalog
  8. Stellenausschreibungen
  9. Verwaltungsaufbau
  10. S

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Demografie 

Wir werden weniger, älter und bunter!

Das sind kurz und prägnant die Folgen des demografischen Wandels, die auch die Zukunft unserer Stadt beeinflussen.

Die Auswirkungen sind schon seit einigen Jahrzehnten in Deutschland festzustellen. Bereits seit den siebziger Jahren reichen die Geburten nicht mehr aus, um die Elterngeneration zu ersetzen. Faktisch sterben in Deutschland mehr Menschen als Kinder geboren werden.
Weiterhin verändert sich die Altersstruktur in den nächsten Jahrzehnten drastisch. Die Zahl der Jüngeren sinkt und die der Älteren steigt deutlich an, insbesondere auch die der sog. Hochaltrigen, da die Menschen eine höhere Lebenserwartung haben.
Zuletzt wird unsere Gesellschaft bunter, da die Zahl der Einwohner mit Migrationshintergrund zunimmt.

Die abnehmende und sich wandelnde Bevölkerungsentwicklung wird zu zentralen Veränderungen in der wirtschaftlichen, infrastrukturellen und sozialen Entwicklung der Gesellschaft führen. Auch die Kommunalpolitik wird grundlegend neue Gestaltungslösungen finden müssen.

Das gilt natürlich auch für Unna.

Viele Bereiche der Verwaltung, wie z.B. die Schulentwicklungs- und Jugendhilfeplanung, setzen sich bereits seit langem intensiv mit den Herausforderungen des demografischen Wandels in unserer Stadt auseinander.

 

Was macht Unna lebens- und liebenswert?
Und was brauchen wir, damit das auch zukünftig so bleibt?

Die Kreisstadt Unna hat dazu mehrere Demografie-Workshops mit Teilnehmer/innen aus Politik, Verwaltung sowie Personen aus dem gesellschaftlichen Leben durchgeführt.

Daraus haben sich fünf Arbeitsgruppen zu den folgenden Handlungsfeldern konstituiert:

•    Arbeitsmarkt und Wirtschaft
•    Bildung
•    Gesundheit
•    Ortsteilentwicklung (Lünern)
•    Innenstadtentwicklung

Über die Inhalte der Arbeit können Sie sich auf der Seite des Forum Generationen Unna näher informieren www.forum-generationen-unna.de.

Der Demografie-Prozess in Unna wird gemeinsam von der Kreisstadt Unna und dem Forum Generationen Unna begleitet.von Links: Helmut Eichhorst (FGU), Werner Kolter (Bürgermeister der Kreisstadt Unna), Loring Sittler (Generali Zukunftsfonds), Dr. Arthur Frischkopf (FGU)
Seit 2013 erhält das Projekt finanzielle Unterstützung durch den Generali Zukunftsfonds für die Dauer von drei Jahren.

Die Kreisstadt Unna hat zu diesem Thema drei Demografie-Workshops veranstaltet.

 

 Die Ergebnisse der Workshops finden Sie hier:

Demografie-Workshop am 14.10.2011 (Teil 1)

Demografie-Workshop am 25.11.2011 (Teil 2)

Demografie-Workshop am 20.01.2012 (Teil 3)

Weitere PDF-Dokumente finden Sie hier:

Demografie-Reflexionsworkshop am 01.03.2013

Ziele und Meilensteine der Demografie-Arbeitsgruppen


22.06.2018

Kreisstadt Unna

Birgit Hampo

Büro des Bürgermeisters
Demografische Entwicklung

Zimmer 112a (1.OG)
Telefon: 02303/103 213
E-Mail

Rathausplatz 1
59423 Unna

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag
08:30-12:00 Uhr