1. Unna.de:
  2. Stadtverwaltung, Virtuelles Rathaus
  3. Alle Bereiche von A-Z
  4. Büro des Bürgermeisters
  5. Städtepartnerschaften

Unna von A-Z:

Kreisstadt Unna

  1. Startseite
  2. Amtliche Bekanntmachungen
  3. Anfahrtsskizze zum Rathaus
  4. Bauen, Wohnen, Wirtschaft und Umwelt
  5. Bürgerservice
  6. Bildung, Kultur, Geschichte
  7. Kinder, Jugend, Familien und Senioren
  8. Politik in Unna
  9. Stadtverwaltung, Virtuelles Rathaus
    1. - Formulare von A-Z
    2. - Online-Dienste
    3. - Ortsrecht von A-Z
    4. Alle Bereiche von A-Z
      1. Bauleitplanung
      2. Bauordnung
      3. BauServiceBüro
      4. Bürgermeister
      5. Bürgerservice
      6. Büro des Bürgermeisters
        1. Demografie
        2. Runder Tisch gegen Gewalt und Rassismus
        3. Städtepartnerschaften
      7. Erziehungsberatungsstelle
      8. Feuerschutz und Rettungswesen
      9. Finanzmanagement, Rechnungswesen und Steuern
      10. Grundstücksankauf und -verkauf
      11. Gutachterausschuss
      12. Immobilienmanagement
      13. Jugend und Familie
      14. Jugendamt
      15. Personal und Organisation
      16. Pressestelle
      17. Rechnungsprüfung
      18. Rechtswesen
      19. Schulen
      20. Sicherheit und Ordnung
      21. Sozialplanung und Statistik
      22. SportService Unna
      23. Standesamt
      24. Umwelt
      25. Vergabestelle
      26. Verkehr und Straßenbau
      27. Versicherungsstelle (Rentenangelegenheiten)
      28. Wahlen
      29. Wirtschaftsförderung
      30. Wohnen, Soziales u. Senioren
    5. Bürgermeister / Verwaltungsvorstand
  10. Termine
  11. Tourismus

Top10 Seiten

  1. RSS-Newsfeed Presse-Infos
  2. Bibliothek im zib
  3. Aktuelle Termine
  4. Biblog im zib
  5. Startseite Kulturbetriebe
  6. Bauen und Wohnen, Wirtschaft, Umwelt
  7. Online-Katalog
  8. Stadtplan
  9. Twitter-News der Kreisstadt Unna
  10. Facebook-Seite der Kreisstadt Unna - Weiterleitung

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Weitere Seiten in diesem Bereich:


Informationen zu den Partnerstädten  

Ajka/Ungarn – Von der Industrie in die traditionsbewusste Moderne

Die Stadt Ajka mit 30.000 Einwohnern liegt in West-Ungarn,  45 km nördlich vom Plattensee. Durch die starke Industrialisierung – Bergbau, Kristallmanufaktur, Aluminiumproduktion und Kraftwerk – wuchs aus dem Dorf Ajka eine junge und moderne Stadt, die am 1. November 1959 gegründet wurde. Ajka verfügt über eine hervorragende Infrastruktur –Bildungseinrichtungen jeder Stufe, umfangreiche Gesundheitsversorgung mit Krankenhaus, großes Freizeitzentrum mit Bibliothek, Museum, Theater und Kino, Bergbaumuseum, großzügige Grünflächen, Hallen- und Erlebnisfreizeitbad, ein reiches und abwechslungsreiches Angebot an Kulturveranstaltungen und zahlreiche aktive und sehr erfolgreiche Sport-, Kultur- und Seniorenvereine machen das Leben in Ajka attraktiv und die Stadt für Besucher interessant. Die Städtepartnerschaft wurde 1990 gegründet und ist von Erfahrungsaustausch von Politik und Verwaltung, zahlreichen Veranstaltungen und Vereinsbegegnungen der unterschiedlichen Kultur-, Sport- und Seniorenvereine und von nachhaltigen Schulprojekten geprägt.
Internet: www.ajka2.ajka.hu


Döbeln/Sachsen – Kleines Italien mitten in Sachsen

Die historische Stiefelstadt Döbeln mit 20.000 Einwohnern liegt verkehrsgünstig im Zentrum des Freistaates Sachsen. In ihrer über tausendjährigen Geschichte hat sich die Stadt zu einer familienfreundlichen Industriestadt mit einem interessanten touristischen Angebot und hohem Erholungswert entwickelt. Insbesondere sind hier die Nicolaikirche, das repräsentative Rathaus, das Theater und die Döbelner Pferdebahn sowie das Geburtshaus des expressionistischen Malers und Grafikers, Erich Heckel, aber auch das gut ausgebaute Fahrradwegenetz zu erwähnen. Die Städtepartnerschaft wurde in 1989 noch vor der Wende besiegelt. Kurz darauf folgte die Aufbauhilfe für das politische Leben, für die öffentliche Verwaltung und es entstanden zahlreiche Kontakte zwischen Vereinen, Organisationen, Schulen und Privatpersonen, die bis heute gepflegt werden. 
Internet: www.doebeln.de


Enkirch/Rheinland-Pfalz – Einfach entspannend

Die Gemeinde Enkirch liegt in Rheinland-Pfalz zwischen Trier und Saarbrücken an der Mosel, in einer reizvollen Landschaft. Die knapp zweitausend Einwohner des historischen Weindorfs sorgen mit viel Liebe für die Pflege der Weintradition: Feste, Veranstaltungen rund um den Wein oder die berühmten Weintouren und -proben bringen Weinkennern und Interessierten die Kultur des feinen Rieslings näher. Hotels, Gaststätten und der große Wohnmobilstellplatz machen Enkirch zum perfekten Urlaubsziel zum Entspannen und Genießen. Die Kontakte zwischen Enkirch und Unna halten schon über 60 Jahre, der jährliche Höhepunkt ist das Unnaer Stadtfest mit Beteiligung der Winzer und der Präsenz der jeweiligen Weinhoheiten.
Internet: www.enkirch.de


Palaiseau/Frankreich – Bonjour chers amis!

Verkehrsgünstige Lage, moderne Einrichtungen neben historischen Gebäuden, ein reiches kulturelles Angebot mit internationalem Flair charakterisieren die Stadt Palaiseau - eine Stadt mit etwa 30.000 Einwohnern, 20 km südlich von Paris gelegen. Die Stadt ist unter anderem mit ihrer technischen Hochschule ein wichtiger innovativer Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort, die sich kontinuierlich zu einer der modernsten Städte des Departements Essonne entwickelt. Der inhaltliche Schwerpunkt der Städtepartnerschaft liegt seit 1969 auf Begegnungen im kulturellen, sportlichen und schulischen Bereich, aber auch der Erfahrungsaustausch zwischen Politik und Verwaltung der beiden Städte ist von Bedeutung.
Internet: www.ville-palaiseau.fr

Pisa/Italien: Kultur pur in „bella Italia“

Die italienische Stadt Pisa ist weltbekannt für ihren schiefen Turm, ein UNESCO Weltkultur-erbe. Mit knapp hunderttausend Einwohnern ist Pisa nicht nur ein beliebtes Ziel für Kultur-urlauber, sondern auch seit Jahrhunderten ein wichtiges Handelszentrum und eine große Universitätsstadt in der Toskana. Seit 1996 besteht die Städtepartnerschaft zu Pisa mit dem inhaltlichen Schwerpunkt des kulturellen und schulischen Austausches und der überregional bekannten Großveranstaltung „Un(n)a Festa Italiana“.
Internet: www.comue.pisa.it


Waalwijk/Niederlande – Eine moderne, grüne Stadt

Waalwijk - das pulsierende Zentrum an der "Langstraat"- ist eine moderne, grüne Stadt mit 45.000 Einwohnern, liegt in der niederländischen Provinz Noord-Brabant, in der Nähe des Vergnügungsparks "De Efteling". Die drei Stadtzentren, Sprang-Capelle, Waalwijk, Waspik, haben ihre eigene Identität bewahrt und bieten Kulturhistorisches für Touristen. In Waalwijk,dem früheren Mittelpunkt der niederländischen Schuh- und Lederindustrie befindet sich heute das niederländische Leder- und Schuhmuseum. Die Stadt entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem dynamischen Handels- und Dienstleistungszentrum mit einem reichen Angebot an Kultur- und Sportveranstaltungen, das in der ganzen Region von Bedeutung ist. Seit der Gründung der Städtepartnerschaft in 1968 haben unzählige Veranstaltungen und Begegnungen im Bereich Kultur, Sport und Schulen stattgefunden und werden für die kommenden Jahre weiter geplant.
Internet: www.waalwijk.nl
 


26.05.2018

Kreisstadt Unna

Beate Kispal

Beate Kispal

Büro des Bürgermeisters
Zimmer 108 (1.OG)
Telefon: 02303/103 201
Fax: 02303/103 299
E-Mail

Rathausplatz 1
59423 Unna

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag
08:30-12:00 Uhr
13:30-15:45 Uhr

Freitag
08:30-12:30 Uhr