1. Unna.de:
  2. Stadtverwaltung, Virtuelles Rathaus
  3. Alle Bereiche von A-Z
  4. Finanzmanagement, Rechnungswesen und Steuern
  5. Steuerabteilung

Unna von A-Z:

Kreisstadt Unna

  1. Startseite
  2. Amtliche Bekanntmachungen
  3. Anfahrtsskizze zum Rathaus
  4. Bauen und Wohnen, Wirtschaft, Umwelt
  5. Bürgerservice
  6. Bildung, Kultur, Geschichte
  7. Freizeit, Gesundheit, Sport, Tourismus
  8. Kinder, Jugend, Familien und Senioren
  9. Politik in Unna
  10. Stadtverwaltung, Virtuelles Rathaus
    1. - Formulare von A-Z
    2. - Online-Dienste
    3. - Ortsrecht von A-Z
    4. Alle Bereiche von A-Z
      1. Bauordnung
      2. BauServiceBüro
      3. Bürgermeister
      4. Bürgerservice
      5. Büro des Bürgermeisters
      6. Erziehungsberatungsstelle
      7. Feuerschutz und Rettungswesen
      8. Finanzmanagement, Rechnungswesen und Steuern
        1. Beteiligungscontrolling / Beteiligungsverwaltung
        2. EU Beihilferecht
        3. Finanzbuchhaltung
        4. Haushalt
        5. Steuerabteilung
        6. Vollstreckung
      9. Grundstücksankauf und -verkauf
      10. Gutachterausschuss
      11. Immobilienmanagement
      12. Jugend und Familie
      13. Jugendamt
      14. Personal und Organisation
      15. Pressestelle
      16. Rechnungsprüfung
      17. Rechtswesen
      18. Schulen
      19. Sicherheit und Ordnung
      20. Sozialplanung und Statistik
      21. SportService Unna
      22. Standesamt
      23. Umwelt
      24. Vergabestelle
      25. Verkehr und Straßenbau
      26. Versicherungsstelle (Rentenangelegenheiten)
      27. Wahlen
      28. Wirtschaftsförderung
      29. Wohnen, Soziales u. Senioren
    5. Bürgermeister / Verwaltungsvorstand
  11. Termine

Top10 Seiten

  1. RSS-Newsfeed Presse-Infos
  2. Aktuelle Termine
  3. Bibliothek im zib
  4. Startseite Kulturbetriebe
  5. Biblog-Kommentare
  6. Freizeit, Gesundheit, Sport, Tourismus
  7. Biblog im zib
  8. Verwaltungsaufbau
  9. Bauen und Wohnen, Wirtschaft, Umwelt
  10. Bürgerservice - Weiterleitung

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Weitere Seiten in diesem Bereich:


Grundbesitzabgaben 

Zu den Grundbesitzabgaben gehören die Grundsteuer und die Benutzergebühren (Kanalbenutzungs-, Straßenreinigungs- und Abfallentsorgungsgebühren).

Der Rat der Kreisstadt Unna hat den Hebesatz ab 2013 für alle land- oder forstwirtschaftlich genutzten Grundstücke (Grundsteuer A) auf 398 v.H. und für bebaute oder bebaubare Grundstücke (Grundsteuer B) seit 2015 auf 762 v.H. festgesetzt.

Alle Angaben zu der Höhe der Benutzergebühren finden Sie im aktuellen Flyer der Stadtbetriebe.

Informationen zu den Grundbesitzabgaben

Grundsteuer

Gegenstand dieser Steuer ist jeglicher Grundbesitz ohne Rücksicht auf Bebauung oder Nutzung. Grundlage der Besteuerung ist der Grundsteuermessbetrag. Dieser wird von der Bewertungsstelle des Finanzamtes berechnet. Durch Multiplikation des jeweiligen Hebesatzes der Gemeinde mit dem Messbetrag wird die maßgebliche Grundsteuer ermittelt.

Ausgenommen von der Grundsteuer ist Grundbesitz, der für öffentliche Zwecke benutzt wird, wie z.B. Schulen, Kirchen u.ä. oder unmittelbar gemeinnützigen oder mildtätigen Zwecken dient. Unter bestimmten Bedingungen kann die Grundsteuer auch teilweise erlassen werden, z.B. bei denkmalgeschützten Häusern.

Niederschlagswassergebühren

Die Berechnung der Niederschlagswassergebühren erfolgt in Abhängigkeit von der Größe der bebauten und befestigten Flächen auf dem jeweiligen Grundstück, über das Niederschlagswasser mittelbar oder unmittelbar in die Kanalisation eingeleitet wird.

Abwassergebühren / Kanalbenutzungsgebühren

Die Berechnungsgrundlage zur Schmutzwassergebühr ist aus technischen Gründen der Frischwasserverbrauch aus dem Vorvorjahr.

Straßenreinigung

Eine eventuelle Berechnung der Straßenreinigung erfolgt in Abhängigkeit von der Frontlänge des Grundstücks, vorausgesetzt die Straße unterliegt einer Reinigung gemäß der Straßenreinigungssatzung.

Abfallentsorgung

Austauschgebühr

Austauschgebühr
(ab der 2. Änderung)

  15,50 €

Die Stadtbetriebe sind zwar mit der Kalkulation und Durchführung der Abfallentsorgung beauftragt, jedoch erfolgt die Auftragsvergabe von Änderungen aus organisatorischen Gründen über die Steuerabteilung.

Ein entsprechender Änderungswunsch kann schriftlich vom Eigentümer bei der Steuerabteilung der Kreisstadt Unna per Post, Fax, Email oder persönlich zur Unterschrift erfolgen.

Kreisstadt Unna
-Steuerabteilung-
Rathausplatz 1
59423 Unna
Fax.: 02303/ 103-272
Mail:
steuern(at)stadt-unna.de

Allgemeine Hinweise

Eigentumswechsel

Bei einem Eigentumswechsel wird der neue Eigentümer vom Finanzamt in Dortmund in der Regel erheblich später als der tatsächliche Besitzübergang der Kreisstadt Unna bekannt gegeben. Bis zur erfolgten Umschreibung sind jedoch die Grundbesitzabgaben vom bisherigen Eigentümer anzufordern. Damit eine zeitnahe Umschreibung auf den neuen Eigentümer erfolgen kann, bieten wir eine Eigentumsumschreibung nach Vorlgage der entsprechenden Kaufverträge an.

Dabei ist lediglich ein Auszug als Kopie aus dem Kaufvertrag mit folgendem Inhalt einzureichen

  • Name und Adresse des Käufers und des Verkäufers
  • Lage des Objektes
  • Datum des wirtschaftlichen Überganges (Angabe Datum der Kaufpreiszahlung bzw. wann der Kaufpreis tatsächlich gezahlt wurde)
  • vom Verkäufer und Käufer vollständig ausgefüllter und unterschriebener Vordruck zum Eigentumswechsel (Vordruck erhältlich bei der Steuerabteilung der Kreisstadt Unna).

Fälligkeiten und Einzugsermächtigung

Die Grundbesitzabgaben sind zu je 1/4 des Betrages bis zum 15.02., 15.05., 15.08. und 15.11. zu entrichten.
Auf Antrag des Steuerpflichtigen können diese für das folgende Jahr auch am 01.07. in einem Jahresbetrag entrichtet werden.

Abweichende Fälligkeiten sind jeweils den zugesandten Bescheiden zu entnehmen.

Eine Einzugsermächtigung für eine problemlose Zahlung der Grundbesitzabgaben finden Sie als als Vordruck im PDF-Format unter Formulare von A-Z.

Informationen des für Sie zuständigen Finanzamtes finden Sie hier.


25.11.2017

Kreisstadt Unna

Danica Leimbach

Grundbesitzabgaben und Hundesteuer
Buchstabenbereich A-J

Zimmer 208a (2.OG)
Telefon: 02303/103 275
Fax: 02303/103 272
E-Mail


Inge Treese

Grundbesitzabgaben und Hundesteuer
Buchstabenbereich K-Sch

Zimmer 208 (2.OG)
Telefon: 02303/103 267
Fax: 02303/103 272
E-Mail


Tobias Goeke

Grundbesitzabgaben und Hundesteuer
Buchstabenbereich Se-Z

Zimmer 208a (2.OG)
Telefon: 02303/103 266
Fax: 02303/103 272
E-Mail


Rathausplatz 1
59423 Unna

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag
8:30-12:00 Uhr

Montag-Donnerstag
13:30-15:45 Uhr

Mittwochnachmittag geschlossen