1. Unna.de:
  2. Stadtverwaltung, Virtuelles Rathaus
  3. Alle Bereiche von A-Z
  4. Jugend und Familie
  5. Familienförderung

Unna von A-Z:

Kreisstadt Unna

  1. Startseite
  2. Amtliche Bekanntmachungen
  3. Anfahrtsskizze zum Rathaus
  4. Bauen und Wohnen, Wirtschaft, Umwelt, Gutachterausschuss
  5. Bürgerservice
  6. Bildung, Kultur, Geschichte
  7. Freizeit, Gesundheit, Sport, Tourismus
  8. Kinder, Jugend, Familien und Senioren
  9. Politik in Unna
  10. Stadtverwaltung, Virtuelles Rathaus
    1. - Formulare von A-Z
    2. - Online-Dienste
    3. - Ortsrecht von A-Z
    4. Alle Bereiche von A-Z
      1. Bauordnung
      2. BauServiceBüro
      3. Bürgermeister
      4. Bürgerservice
      5. Büro des Bürgermeisters
      6. Erziehungsberatungsstelle
      7. Feuerschutz und Rettungswesen
      8. Finanzmanagement, Rechnungswesen und Steuern
      9. Grundstücksankauf und -verkauf
      10. Gutachterausschuss
      11. Immobilienmanagement
      12. Jugend und Familie
        1. Familienförderung
        2. Jugend- und Sozialplanung
        3. Kinder- und Jugendarbeit
        4. Soziale Dienste
        5. Wirtschaftliche Hilfen / Eltern- und Kostenbeiträge
      13. Jugendamt
      14. Personal und Organisation
      15. Pressestelle
      16. Rechnungsprüfung
      17. Rechtswesen
      18. Schulen
      19. Sicherheit und Ordnung
      20. Sozialplanung und Statistik
      21. SportService Unna
      22. Standesamt
      23. Umwelt
      24. Vergabestelle
      25. Verkehr und Straßenbau
      26. Versicherungsstelle (Rentenangelegenheiten)
      27. Wahlen
      28. Wirtschaftsförderung
      29. Wohnen, Soziales u. Senioren
    5. Bürgermeister / Verwaltungsvorstand
  11. Termine

Top10 Seiten

  1. RSS-Newsfeed Presse-Infos
  2. Aktuelle Termine
  3. Bibliothek im zib
  4. Startseite Kulturbetriebe
  5. Biblog-Kommentare
  6. Freizeit, Gesundheit, Sport, Tourismus
  7. Biblog im zib
  8. Verwaltungsaufbau
  9. Bauen und Wohnen, Wirtschaft, Umwelt
  10. Bürgerservice - Weiterleitung

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Weitere Seiten in diesem Bereich:


Sprachförderung 

Sprache ist das wichtigste Mittel, um in einer Gemeinschaft leben zu können.

Als Kleinkind ist es leicht, eine Sprache - die Muttersprache - zu lernen.
Später als Kind oder Erwachsener lernt man nicht mehr "automatisch" eine neue Sprache.

Gute Deutschkenntnisse sind unbedingt notwendig für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, für eine Schul- und Berufsausbildung und einen guten Arbeitsplatz.
Für die Menschen in Unna, die die deutsche Sprache noch lernen wollen oder müssen, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten:

Vor der Schule erlernen Kinder, die in der Familie nicht deutsch sprechen, die Sprache im Kindergarten im Spiel mit anderen Kindern, manchmal auch in gezielten Sprachförderangeboten. Für diese Kinder ist es sehr wichtig, früh in einen Kindergarten oder eine Spielgruppe zu gehen und dort spielerisch Deutsch zu lernen. Eltern werden von den Kindergärten beraten über die Sprachentwicklung und die Förderung ihrer Kinder.

Ältere Schüler und Erwachsene können oder müssen einen Sprachkurs besuchen, um gezielt Deutsch lernen zu können.

Es gibt verschiedene Arten von Sprachkursen. Sie werden von unterschiedlichen Trägern angeboten. Hier muss man sich informieren, wie die Bedingungen sind, um an einem Kurs teilnehmen zu können.

In Unna gibt es u.a. folgende Träger:


IN VIA, Katholische Jugendsozialarbeit Bezirk Unna e.V.,
Uelzener Weg 35, 59425 Unna, Tel. 02303 / 98612, Email: inviaunna(at)web.de
In VIA führt Sprach- und Integrationskurse durch für Migranten und Spätaussiedler.

Verein zur Integrationsförderung e.V. (VIF),
Hansastr. 87, 59425 Unna, Tel. 02303 / 9695 - 0, Email: info(at)vif-ev.de
Der Verein zur Integrationsförderung führt Sprach- und Integrationskurse durch.

Werkstatt im Kreis Unna GmbH,Nordring 43, 59423 Unna, Tel.: 02303 / 28050, Email: zentral(at)werkstatt-unna.de
Die Werkstatt bietet Ausbildungs- und Berufsfördermaßnahmen für Jugendliche und Erwachsene, die z.T. auch mit Sprachkursen verbunden sind.

Volkshochschule Unna-Fröndenberg-Holzwickede / Zentrum für Information und Bildung,
Lindenplatz 1, 59423 Unna, Tel: 02303 / 103-714, Telefax: 02303/103-799, Email:: zib(at)stadt-unna.de
Das Programm der Volkshochschule enthält verschiedene Sprachkurse für Deutsch und andere Sprachen für Anfänger und Fortgeschrittene. Näheres enthält das Programmheft, das 2x jährlich erscheint Zum Programm und zur Anmeldung siehe

www.vhs-zib.de.

RAA Kreis Unna, Schulstraße 8, 591192 Bergkamen, Tel: 02307 / 92488-6, Fax: 02307 / 92488-88, Email: raa@kreis-unna.de
Die Regionale Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien will die schulische, berufliche und gesellschaftliche Integration von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien verbessern. Dazu arbeitet sie mit den Kommunen im Kreis Unna, Organisationen wie z.B. Schulen zusammen, berät, bildet fort und vermittelt. Näheres

www.kreis-unna.de

Viele grundsätzliche Informationen für Zuwanderer sind enthalten auf der Internetseite des
Ministeriums für Generationen, Familie, Frauen und Intergration des Landes Nordrhein-Westfalen.
Hier werden Informationen z.B. zu sozialen Orientierungskursen, familienorientierten Integrationskursen gegeben.

www.mais.nrw/integration

 

Stichwörter:
Sprachkurs für Migranten, Migranten, Sprachkurse, Kindersprachkurse

22.11.2017

Kreisstadt Unna

02303/103-0
Rathausplatz 1
59423 Unna

Kontakt