1. Unna.de:
  2. Stadtverwaltung, Virtuelles Rathaus
  3. Alle Bereiche von A-Z
  4. Standesamt

Unna von A-Z:

Kreisstadt Unna

  1. Startseite
  2. Amtliche Bekanntmachungen
  3. Bauen und Wohnen, Wirtschaft, Umwelt, Gutachterausschuss
  4. Bürgerservice
  5. Berichte, Broschüren, Flyer
  6. Bildung, Kultur, Geschichte
  7. Freizeit, Gesundheit, Sport, Tourismus
  8. Kinder, Jugend, Familien und Senioren
  9. Politik in Unna
  10. Stadtverwaltung, Virtuelles Rathaus
    1. - Formulare von A-Z
    2. - Online-Dienste
    3. - Ortsrecht von A-Z
    4. Alle Bereiche von A-Z
      1. Bauleitplanung
      2. Bauordnung
      3. BauServiceBüro
      4. Bürgermeister
      5. Bürgerservice
      6. Büro des Bürgermeisters
      7. Büro für Gleichstellungsfragen
      8. Beschäftigungsförderung
      9. Beteiligungscontrolling / Beteiligungsverwaltung
      10. Erziehungsberatungsstelle
      11. Feuerschutz und Rettungswesen
      12. Finanzmanagement, Rechnungswesen und Steuern
      13. Gutachterausschuss
      14. Immobilienmanagement
      15. Personal und Organisation
      16. Personalrat
      17. Pressestelle
      18. Rechnungsprüfung
      19. Rechtswesen
      20. Schulen
      21. Sicherheit und Ordnung
      22. Standesamt
      23. Umwelt
      24. Vergabestelle
      25. Verkehr und Straßenbau
      26. Versicherungsstelle (Rentenangelegenheiten)
      27. Wahlen
      28. Wirtschaftsförderung
      29. Wohnen, Soziales u. Senioren
    5. Bürgermeister / Verwaltungsvorstand
    6. Unna von A-Z
  11. Termine

Top10 Seiten

  1. RSS-Newsfeed Presse-Infos
  2. Bibliothek im zib
  3. Biblog im zib
  4. Aktuelle Termine (ab April 2013)
  5. Startseite Kulturbetriebe
  6. Freizeit, Gesundheit, Sport, Tourismus
  7. Verwaltungsaufbau
  8. Bauen und Wohnen, Wirtschaft, Umwelt
  9. Online-Katalog
  10. Bürgerservice - Weiterleitung

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Weitere Seiten in diesem Bereich:


Anmeldung von Neugeborenen 

Wenn Ihr Kind in Unna geboren wurde, müssen Sie die Geburt innerhalb von einer Woche beim Standesamt Unna anzeigen.

Falls die Geburt im Katharinenhospital Unna war, erfolgt die Anzeige schriftlich durch die Krankenhausverwaltung. Melden Sie sich bitte nach der Entbindung in der Aufnahme des Krankenhauses.

War die Geburt im Geburtshaus Unna oder eine Hausgeburt, muss die Anzeige persönlich beim Standesamt erfolgen.

Geburt im Katharinenhospital

Sie erstellen gemeinsam mit der Krankenhausverwaltung in der Aufnahme die Geburtsanzeige. Per Botendienst gelangt die Anzeige zum Standesamt, wo die Geburtsbeurkundung vorgenommen wird. Der Botendienst holt die Unterlagen wieder ab. Sie können Ihre Dokumente im Krankenhaus dann wieder in Empfang nehmen. Nur in Ausnahmefällen soll eine persönliche Vorsprache beim Standesamt erfolgen, z.B. immer dann, wenn namensrechtliche Erklärungen oder Vaterschaftsanerkennungen vorzunehmen sind.

Geburt im Geburtshaus oder zu Hause

Die Geburt muss persönlich beim Standesamt angezeigt werden. Wenn das Baby im Geburtshaus geboren wurde, können evt. die Hebammen die Anzeige vornehmen. Bitte sprechen Sie Ihre Hebamme auf die Formalitäten an.

Falls das Baby zu Hause geboren wurde, ist die Anzeige durch die Eltern vorzunehmen. Falls keine namensrechtlichen Erklärungen oder Vaterschaftsanerkennung zu beurkunden sind, reicht es, wenn ein Elternteil zum Standesamt kommt.

Notwendige Unterlagen für die Geburtsbeurkundung

Die nachfolgende Auflistung dient als Orientierungshilfe. Da nicht alle personenstandrechtlichen Details hier aufgelistet werden können, informieren Sie sich bitte bei Bedarf direkt beim Standesamt.

Wenn die Eltern verheiratet sind:

  • Stammbuch der Familie oder Eheurkunde
  • Falls kein Stammbuch vorliegt und die Ehe im Ausland geschlossen wurde, internationale Heiratsurkunde oder Heiratsurkunde mit Übersetzung
  • Geburtsurkunden beider Elternteile


Wenn die Kindesmutter geschieden oder verwitwet ist:

  • Neu ausgestellte beglaubigte Ablichtung des Eheregisters der letzten Ehe mit Auflösungsvermerk
  • Falls die Ehe im Ausland geschlossen wurde - neu ausgestellte internationale Heiratsurkunde oder Heiratsurkunde mit Übersetzung und rechtskräftiges Scheidungsurteil mit Übersetzung
  • Geburtsurkunde der Mutter


Wenn die Kindesmutter ledig ist:

  • Geburtsurkunde, bei Geburt im Ausland mit Übersetzung


Anerkennung der Vaterschaft:
Wenn die Eltern des Kindes nicht miteinander verheiratet sind, muss der Vater eine Vaterschaftsanerkennung durchführen. Die Anerkennung kann auch beim Standesamt gemacht werden, oder beim Jugendamt. Für die Anerkennung benötigt der Vater seinen Reisepass oder Personalausweis und seine Geburtsurkunde. Je nach personenstandsrechtlichen Voraussetzungen können im Einzelfall noch weitere Dokumente notwendig sein.

Kosten für die Geburtsbeurkundung

  • 10 € für die Ausstellung der Geburtsurkunde
  • 21 € für die Namenserklärung, falls gewünscht
Lebenslagen:
Geburt

23.12.2014

Kreisstadt Unna

Margret Otto

Eheschließungen, Beurkundungen
(EG)
Telefon: 02303/103 339
Fax: 02303/103 347
E-Mail


Gisela Piepers

Abteilungsleiterin, Eheschließungen, Beurkundungen
(EG)
Telefon: 02303/103 342
Fax: 02303/103 347
E-Mail


Silke Dilly

Urkundenstelle, Beurkundungen
(EG)
Telefon: 02303/103 341
Fax: 02303/103 347
E-Mail


Jürgen Tietz

Stellv. Abteilungsleitung, Eheschließungen, Beurkundungen
(EG)
Telefon: 02303/103 340
Fax: 02303/103 347
E-Mail


Klosterstr. 12
59423 Unna

Öffnungszeiten:
Montag
08:30 - 16:00 Uhr

Dienstag u. Donnerstag
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr

Mittwoch
08:30 - 12:00 Uhr

Freitag
08:30 - 12:30 Uhr