1. Unna.de:
  2. Stadtverwaltung, Virtuelles Rathaus
  3. Alle Bereiche von A-Z
  4. Verkehr und Straßenbau
  5. Mobilitätsmanagement
  6. Abgeschlossene Maßnahmen

Unna von A-Z:

Kreisstadt Unna

  1. Startseite
  2. Amtliche Bekanntmachungen
  3. Anfahrtsskizze zum Rathaus
  4. Bauen und Wohnen, Wirtschaft, Umwelt, Gutachterausschuss
  5. Bürgerservice
  6. Bildung, Kultur, Geschichte
  7. Freizeit, Gesundheit, Sport, Tourismus
  8. Kinder, Jugend, Familien und Senioren
  9. Politik in Unna
  10. Stadtverwaltung, Virtuelles Rathaus
    1. - Formulare von A-Z
    2. - Online-Dienste
    3. - Ortsrecht von A-Z
    4. Alle Bereiche von A-Z
      1. Bauordnung
      2. BauServiceBüro
      3. Bürgermeister
      4. Bürgerservice
      5. Büro des Bürgermeisters
      6. Erziehungsberatungsstelle
      7. Feuerschutz und Rettungswesen
      8. Finanzmanagement, Rechnungswesen und Steuern
      9. Grundstücksankauf und -verkauf
      10. Gutachterausschuss
      11. Immobilienmanagement
      12. Jugend und Familie
      13. Jugendamt
      14. Personal und Organisation
      15. Pressestelle
      16. Rechnungsprüfung
      17. Rechtswesen
      18. Schulen
      19. Sicherheit und Ordnung
      20. Sozialplanung und Statistik
      21. SportService Unna
      22. Standesamt
      23. Umwelt
      24. Vergabestelle
      25. Verkehr und Straßenbau
        1. Bus und Bahn
        2. Erschließung
        3. Mobilitätsmanagement
          1. Abgeschlossene Maßnahmen
          2. Aktuelle Maßnahmen
        4. Radverkehrsplanung
        5. Straßenbau
        6. Straßenunterhaltung
      26. Versicherungsstelle (Rentenangelegenheiten)
      27. Wahlen
      28. Wirtschaftsförderung
      29. Wohnen, Soziales u. Senioren
    5. Bürgermeister / Verwaltungsvorstand
  11. Termine

Top10 Seiten

  1. RSS-Newsfeed Presse-Infos
  2. Aktuelle Termine
  3. Bibliothek im zib
  4. Startseite Kulturbetriebe
  5. Biblog-Kommentare
  6. Freizeit, Gesundheit, Sport, Tourismus
  7. Biblog im zib
  8. Verwaltungsaufbau
  9. Bauen und Wohnen, Wirtschaft, Umwelt
  10. Bürgerservice - Weiterleitung

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Weitere Seiten in diesem Bereich:


Mit dem Rad am Ball 

Mit dem Rad am Ball
Die Stadt Unna startete zur FIFA WM 2006TM eine Radtourismus-Offensive. Fußballtouristen wollten sich nicht nur die Spiele ansehen, sondern auch Deutschland entdecken. In der "fahrradfreundlichen Stadt Unna" wurden Fußball und Fahrrad über das Projekt "Mit dem Rad am Ball in Unna" miteinander verbunden:

Fahrradsammlung

Spendenräder konnten im Bürgeramt abgegeben werden
Häufig stehen in Kellern und Garagen Fahrräder, die aus den verschiedensten Gründen nicht mehr genutzt werden. Sie konnten von den Unnaer Bürgern gespendet werden. Sofern notwendig wurden die Räder von der AWO und dem ADFC wieder verkehrstauglich hergestellt. Unter dem Motto "Fahrräder raus aus den Kellern" konnten sie beim Bürgeramt im Rathaus abgegeben werden. Unter allen Spendern wurde ein signiertes Trikot von Erik Zabel verlost.
Mit dem enormen Ansturm von Spendenrädern hatten die Partner des Projektes "Mit dem Rad am Ball in Unna" - Stadt Unna, AWO und ADFC - nicht gerechnet: 200 Fahrräder wurden gespendet - gut 85 % der Spender nahmen das Angebot an, die Räder abholen zu lassen. So fuhr die AWO Sonderschichten und sammelte und sammelt weiterhin die Spenden ein.

Fahrradsammlung

Sicherheit

Ganz bewusst wurde direkt zu Anfang gesagt, dass alle Drahtesel - egal in welchem Zustand - abgegeben werden konnten.
Die meisten Räder hatten eine gute Beschaffenheit, der Rest konnte ebenfalls genutzt werden: Eine Lampe von dem Rad, Pedale von dem anderen - und schon war ein weiteres Fahrrad fertig. Natürlich waren allesamt "Gebrauchte" - aber dank der AWO Radstation waren sie wieder in einem fahrtüchtigen Zustand. Vielfach spendeten auch Senioren ihre gerade neu gekauften Räder, die sie aufgrund gesundheitlicher Probleme selber nicht mehr fahren konnten. Der gute Zweck bei der Versteigerung lockte sie.

Versteigerung

Die gespendeten Fahrräder wurden vor der öffentlichen Übertragung des "kleinen" Endspiels am 8. Juli auf dem Katharinenplatz versteigert. Der Erlös wurde unter den Partner aufgeteilt. Die Stadt Unna sponserte Lauflernräder für ausgeloste Kindergärten. Sie leistet damit einen Beitrag zur Gesundheitsvorsorge. Kinder, die sonst keine Möglichkeit dazu hätten, können so das Fahrradfahren erlernen. Die AWO finanzierte mit ihrem Anteil eine neue Rikscha. Dieser neue Service bietet eine Chance für Langzeitarbeitslose. Übergabe eines Lauflernrades

Radtouren

Flyer mit Radtouren
Extra zur WM bot der ADFC-Radtouren - auch in einem speziellen Flyer an. Die Touren waren ein großer Erfolg: Obwohl keine Touristen aus fernen Ländern mitradelten, fuhren doch einige "Neue" mit. Sie waren durch das große Medienecho auf die Touren aufmerksam geworden und verlebten schöne Sonntage.
Auch die Spendenräder wurden genutzt: Schüler aus der Partnerstadt Palaiseau erkundeten während ihres Ferienaufenthaltes Unnas Umgebung auf zwei Rädern. Eine Schülerin lernte tatsächlich mit einem WM-Rad Fahrrad fahren.
Schüler aus der Partnerstadt Palaiseau

Besondere Fahrradstellplätze

Fußballfeld-Fahrradständer in UnnaAls zusätzliche Aktion wurden im Rahmen der öffentlichen Ausstrahlung der WM-Spiele ganz besondere Fahrradabstellanlagen angeboten: Rund um’s Rathaus stehen die Fahrräder weich und bequem auf Fußballfeldern in nagelneuen Fahrradständern. Diese Kunstrasenflächen wurden nach der WM für die Außenanlagen von örtlichen Kindergärten verlost - zusätzlich gibt es dazu Tipp-Kick-Spiele.
Kunstfeld der Peter-Weiss-Gesamtschule vor dem Gasthaus Agethen
Stichwörter:
Drahteselmarkt
Lebenslagen:
Freizeit, Verkehr

22.11.2017

Kreisstadt Unna

Patricia Reich

Mobilitätsmanagement
Zimmer 353 (3.OG)
Telefon: 02303/103 659
Fax: 02303/103 676
E-Mail

Rathausplatz 1
59423 Unna

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 15.45 Uhr

Freitag
08:00 - 12.30 Uhr

und nach Vereinbarung