1. Unna.de:
  2. Stadtverwaltung, Virtuelles Rathaus
  3. Bereiche von A-Z
  4. Versicherungsstelle (Rentenangelegenheiten)

Unna von A-Z:

Kreisstadt Unna

  1. Startseite
  2. Aktuelle Stellenangebote
  3. Amtliche Bekanntmachungen
  4. Anfahrtsskizze zum Rathaus
  5. Bauen, Wohnen, Wirtschaft
  6. Bürgerservice
  7. Bildung, Kultur, Geschichte
  8. Kinder, Jugend, Familien und Senioren
  9. Politik in Unna
  10. Stadtverwaltung, Virtuelles Rathaus
    1. - Formulare von A-Z
    2. - Online-Dienste
    3. - Ortsrecht von A-Z
    4. Bürgermeister / Verwaltungsvorstand
    5. Bereiche von A-Z
      1. Bauleitplanung
      2. Bauordnung
      3. BauServiceBüro
      4. Bürgermeister
      5. Bürgerservice
      6. Büro des Bürgermeisters
      7. Erziehungsberatungsstelle
      8. Feuerschutz und Rettungswesen
      9. Finanzmanagement, Rechnungswesen und Steuern
      10. Grundstücksankauf und -verkauf
      11. Gutachterausschuss
      12. Immobilienmanagement
      13. Jugend und Familie
      14. Personal und Organisation
      15. Pressestelle
      16. Rechnungsprüfung
      17. Rechtswesen
      18. Schulen
      19. Sicherheit und Ordnung
      20. Sozialplanung und Statistik
      21. SportService Unna
      22. Standesamt
      23. Umwelt
      24. Vergabestelle
      25. Verkehr und Straßenbau
      26. Versicherungsstelle (Rentenangelegenheiten)
      27. Wahlen
      28. Wirtschaftsförderung
      29. Wohnen, Soziales u. Senioren
  11. Termine

Top10 Seiten

  1. RSS-Newsfeed Presse-Infos
  2. Bibliothek im zib
  3. Stellenausschreibungen
  4. Aktuelle Termine
  5. Startseite Kulturbetriebe
  6. Biblog im zib
  7. Verwaltungsaufbau
  8. Online-Katalog
  9. Biblog-Kommentare
  10. Standesamt Unna

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Weitere Seiten in diesem Bereich:


Herzlich willkommen in der Versicherungsstelle der Kreisstadt Unna 

Wir sind in folgenden Angelegenheiten für Sie da:

  • Aufnahme von Rentenanträgen
  • Aufnahme von Anträgen auf Rehabilitation
  • Aufnahme von Anträgen auf Kontoklärung
  • Auskunft und Beratung in Rentenangelegenheiten

Was Sie mitbringen sollten, wenn Sie einen Antrag auf Witwen-, Witwerrente und/oder Waisenrente stellen möchten:
Info-Flyer zu den mitzubringenden Unterlagen

Hat Ihr verstorbener Ehemann/Ihre verstorbene Ehefrau bereits eine Rente bezogen und haben Sie als Witwe bereits die Mitteilung über die Vorschusszahlung erhalten, bringen Sie bitte auch diesen Bescheid und den ersten Rentenbescheid mit.

Was Sie mitbringen sollten, wenn Sie einen Antrag auf Rente wegen Erwerbsminderung oder Altersrente stellen möchten:
Info-Flyer zu den mitzubringenden Unterlagen

Denken Sie bitte zusätzlich an die ausführliche Rentenauskunft mit Wartezeithinweisen von dem Rentenversicherungsträger.

Was Sie mitbringen sollten, wenn Sie Zeiten in Polen oder in der GUS geltend machen möchten:
Info-Flyer zu den mitzubringenden Unterlagen

Formulare für Ihre Antragstellung können Sie direkt in der Versicherungsstelle abholen oder unter dem folgenden Link herunterladen:
Link zur Formularsammlung der Deutschen Rentenversicherung

Terminvereinbarung

Die Aufnahme von Anträgen ist sehr zeitintensiv. Daher ist die Terminvereinbarung generell erwünscht. Termine können Sie gerne telefonisch vereinbaren.

Für den Fall, dass Sie uns telefonisch nicht erreichen, schicken Sie uns eine E-Mail an versicherungsstelle@stadt-unna.de mit drei Terminwünschen. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an, damit wir Sie anrufen können, um einen Termin zu vereinbaren.

Stichwörter:
Rentenstelle, Rentenberatung
Lebenslagen:
Alter, Senioren

16.10.2018

Kreisstadt Unna

Anke Dormann

Versicherungsstelle
Zimmer 131 (1.OG)
Telefon: 02303/103 544
Fax: 02303/103 208
E-Mail


Uwe Steinberg

Versicherungsstelle
Zimmer 132 (1.OG)
Telefon: 02303/103 544
Fax: 02303/103 208
E-Mail


Astrid Eichhöfer

Versicherungsstelle
Zimmer 130 (1.OG)
Telefon: 02303/103 507
Fax: 02303/103 525
E-Mail


Rathausplatz 1
59423 Unna

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag
08:30 - 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Terminvereinbarung generell erwünscht