Inhalt

Bauakteneinsicht

Bei der Bauakteneinsicht werden für Sie als Grundstückseigentümer*in oder Bevollmächtigte*r die vorhandenen Bauakten bereitgestellt und können eingesehen werden. 

Zur Vermeidung von unnötigen Wartezeiten können Sie vor der Einsichtnahme – wenn möglich per E-Mail – einen Termin vereinbaren. Dann kann auch im Voraus kontrolliert werden, ob und welche Bauakten im Archiv vorhanden sind. 

Sofern es Ihnen oder der bevollmächtigten Person nicht möglich ist, persönlich zur Akteneinsicht ins Rathaus zu kommen oder eine persönliche Akteneinsicht nicht zwingend erforderlich ist, können Ihnen Auszüge aus den Bauakten zugeschickt werden. 

Bereich Bauordnung
Martin Berkemann
Rathausplatz 1
59423 Unna                                                                                                           
Zimmer 321 (3.OG)
Tel.: 02303/103-629
Fax: 02303/103-693
Mail: bauordnung(at)stadt-unna.de 

Öffnungszeiten
Donnerstag
13.30 - 16.00 Uhr und nach Vereinbarung
Telefonische Erreichbarkeit:
Montag bis Donnerstag
13.30 - 16.00 Uhr  

Benötigte Unterlagen

  • Eigentümernachweis oder Vollmacht der*des Eigentümerin*Eigentümers
  • Angabe der Grundstücksadresse mit Straße und Hausnummer
  • Erklärung zur Übernahme der Kosten und Angabe der Rechnungsadresse

Gebühren
Die Einsicht in die Bauakten, ob vor Ort oder per postalischer Übermittlung, ist gebührenpflichtig. Die Gebühren richten sich nach der Verwaltungsgebührensatzung der Stadt Unna. 

Online-Dienste
- 

Formulare
Im Formularservice der Bauordnung sind entsprechende Formulare hinterlegt.