Inhalt

Fischereischeine

Wer angeln möchte, benötigt grundsätzlich einen Fischereischein. Dieser berechtigt zum Fischen in Küsten- und Binnengewässern. Jede Person, die das 14. Lebensjahr vollendet und eine Fischerprüfung abgelegt hat, kann wahlweise einen Jahres- oder 5-Jahres-Fischereischein erhalten. Für Personen die das 10. aber noch nicht das 16. Lebensjahr vollendet haben, kann ein Jugendfischereischein ausgestellt werden. Eine Fischereiprüfung ist dazu nicht nötig. Der Jugendfischereischein berechtigt nur zur Ausübung der Fischerei in Begleitung eines Fischereischeininhabers. Für die Neuausstellung eines Fischereischeins ist Ihre persönliche Vorsprache erforderlich. Bei einer Verlängerung können Sie sich vertreten lassen. In diesem Fall ist eine formlose Vollmacht notwendig. Für die erstmalige Ausstellung eines Jugendfischereischeines ist die persönliche Vorsprache des Jugendlichen und des gesetzlichen Vertreters nötig. Bei einer Verlängerung ist ebenfalls die persönliche Vorsprache des Jugendlichen und des gesetzlichen Vertreters nötig.

Bürgerservice
Rathausplatz 1
59423 Unna
Zimmer 11 (EG)
Tel.: 02303/103-325 oder -329
Fax: 02303/103-525
Mail: buergerservice(at)stadt-unna.de 

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch
07.30 – 16.00 Uhr
Donnerstag
07.30 – 18.00 Uhr
Freitag
07.30 – 12.30 Uhr

jeden 1. und 3. Samstag
09.00 – 12.00 Uhr

Benötigte Unterlagen

  • Personalausweis/Pass
  • das Zeugnis über die Fischerprüfung
  • ein Passbild
  • für die Verlängerung eines Fischereischeines benötigen Sie den bisherigen Fischereischein
  • sollte im alten Fischereischein kein Verlängerungsfeld mehr vorhanden sein, ist ein Passbild aus neuester Zeit für den neuen Fischereischein erforderlich
  • ggf. formlose Vollmacht

Gebühren
1-Jahres-Fischereischein: 16 Euro
5-Jahres-Fischereischein: 48 Euro
Jugendfischereischein: 8 Euro
Ersatzfischereischein: 5 Euro

Online-Dienste
-

Formulare
-