Inhalt

Kinderreisepass

Für Auslandsreisen benötigen auch Kinder einen gültigen Pass, denn das Passgesetz bestimmt, dass Deutsche, die über eine Auslandsgrenze aus- oder einreisen, unabhängig vom Alter, grundsätzlich verpflichtet sind, einen gültigen Pass mitzuführen (sogenannte Passpflicht). Der Kinderreisepass kann bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres ausgestellt werden. Er wird sofort ausgestellt und kann bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres verlängert werden, jedoch nur, wenn der Pass noch gültig ist. Bei der Beantragung muss das Kind dabei sein. In der Regel wird für Kinder ein Kinderreisepass (ohne elektronische Speichermedien) ausgestellt. Wird ein Kinderreisepass vom Einreisestaat nicht anerkannt (z.B. bei Reisen in die USA), sollte ein regulärer Reisepass für das Kind beantragt werden.

Bürgerservice
Rathausplatz 1
59423 Unna
Zimmer 11 (EG)
Tel.: 02303/103-325 oder -329
Fax: 02303/103-525
Mail: buergerservice(at)stadt-unna.de 

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch
07.30 – 16.00 Uhr
Donnerstag
07.30 – 18.00 Uhr
Freitag
07.30 – 12.30 Uhr

jeden 1. und 3. Samstag
09.00 – 12.00 Uhr

Benötigte Unterlagen

  • bisheriger Personalausweis/Reisepass/Kinderreisepass
  • ein aktuelles biometrisches Passbild, Größe 45 x 35 mm, Hochformat ohne Rand
  • Einverständniserklärung aller Sorgeberechtigten inkl. Ausweisdokumente der Sorgeberechtigten
  • ggf. Nachweis über das alleinige Sorgerecht
  • Geburtsurkunde 

Gebühren
13,00 Euro für Neuausstellungen
6,00 Euro für Aktualisierungen/Verlängerungen

Online-Dienste
-

Formulare
Zustimmungserklärung
Vollmacht zur Abholung eines Personalausweises/Reisepasses