Inhalt

Personalausweis

Deutsche, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und der Meldepflicht unterliegen, müssen einen gültigen Personalausweis besitzen, es sei denn, sie haben einen gültigen Reisepass. Ein Personalausweis muss persönlich durch den Betroffenen oder dessen gesetzlichen Vertreter*in beantragt werden. Sie können sich nicht vertreten lassen. Minderjährige müssen bei der Antragsstellung anwesend sein. Der Personalausweis beinhaltet die Online-Ausweisfunktion, auch eID-Funktion (eID = electronic Identitiy) genannt. Damit können Sie sich im Internet und an Automaten sicher und eindeutig anmelden und Ihre Identität belegen. Im Chip des Personalausweises sind ein Foto und - auf Wunsch - Fingerabdrücke gespeichert. Die Kombination von Foto und Fingerabdruck macht es Unberechtigten sehr viel schwerer, das Dokument z.B. bei Verlust zu missbrauchen. Der Verlust eines Personalausweises muss persönlich im Bürgerservice angezeigt werden. Sollte bei Ihrem Personalausweis die Online-Ausweisfunktion (eID) eingeschaltet sein, müssen Sie diese unverzüglich sperren lassen. Kontaktieren Sie dazu die bundeseinheitliche Sperrhotline unter der Rufnummer 116 116. Die Sperrhotline ist sieben Tage die Woche, rund um die Uhr erreichbar. Halten Sie Ihr Sperrkennwort bereit, das Ihnen mit dem PIN-Brief mitgeteilt wurde. Die Online-Ausweisfunktion wird von dort umgehend gesperrt.

Bürgerservice
Rathausplatz 1
59423 Unna
Zimmer 11 (EG)
Tel.: 02303/103-325 oder -329
Fax: 02303/103-525
Mail: buergerservice(at)stadt-unna.de

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch
07.30 – 16.00 Uhr
Donnerstag
07.30 – 18.00 Uhr
Freitag
07.30 – 12.30 Uhr

jeden 1. und 3. Samstag
09.00 – 12.00 Uhr

Benötigte Unterlagen

  • bisheriger Personalausweis/Reisepass/Kinderreisepass
  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild, Größe 45 x 35 mm, Hochformat ohne Rand 
  • bei Beantragung vor dem 16. Lebensjahr: Einverständniserklärung aller Sorgeberechtigten inkl. Ausweisdokumente der Sorgeberechtigten
  • ggf. Nachweis über das alleinige Sorgerecht
  • ggf. Geburtsurkunde 
  • ggf. Bescheinigung über die Anmeldung zur Eheschließung aus der die Namensführung nach der Eheschließung hervorgeht (Beantragung ist 8 Wochen vor der Eheschließung möglich)

Die Produktion des Personalausweises dauert ca. 3 Wochen.

Gebühren
22,80 Euro bis zum 24. Lebensjahr
28,80 Euro ab dem 24. Lebensjahr
6,00 Euro für das Ändern der PIN im Bürgerservice
6,00 Euro für das Entsperren der Online-Ausweisfunktion (bei Wiederauffinden nach Verlust)

Online-Dienste
-

Formulare
Zustimmungserklärung
Vollmacht zur Abholung eines Personalausweises/Reisepasses