Inhalt

Rattenbekämpfung

Die Kreisstadt Unna setzt bei der Bekämpfung von Ratten auf eine systematische Belegung mit Ködern in den öffentlichen Kanälen. Parallel zu den Maßnahmen im Kanalnetz erfolgt eine anlassbezogene Bekämpfung von Ratten auf öffentlichen Flächen. Sollten dort Ratten gesichtet werden, wenden Sie sich bitte an den Bereich Öffentliche Sicherheit und Ordnung. Eine Bekämpfung von Ratten erfolgt in der Regel unter Einsatz von hoch giftigen Chemikalien, dazu wird ausschließlich dafür geschultes Fachpersonal (Schädlingsbekämpfer) eingesetzt. Das Ordnungsamt weist darauf hin, dass als vorbeugende Maßnahme alle Ansammlungen von Müll und Gerümpel, die das Entstehen von Rattenherden begünstigen, zu vermeiden sind. Die offene Lagerung von Lebensmitteln, Lebensmittelresten, Tierfutter, Fäulnisprodukten und Unrat auf Grundstücken ist zu unterlassen. Zur Vorbeugung gegen Rattenbefall im Garten sollten möglichst geschlossene Komposter verwendet werden.

Bereich Öffentliche Sicherheit und Ordnung
Ina Schuchtmann 
Rathausplatz 1
59423 Unna
Zimmer 124 (1.OG)
Tel.: 02303/103-398
Fax: 02303/103-399
Mail: ordnungsamt(at)stadt-unna.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
08.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung

Benötigte Unterlagen
-

Gebühren
-

Online-Dienste
-

Formulare
-