Inhalt

Wohngeld

Wohngeld ist ein staatlicher Zuschuss zu den Kosten für Wohnraum.
Diesen Zuschuss gibt es als:

  1. Mietzuschuss: für den/die Mieter*in einer Wohnung/Bewohner einer Wohnung
  2. Lastenzuschuss: für den/die Eigentümer*in eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung

Ob Sie und in welcher Höhe Sie Wohngeld in Anspruch nehmen können, hängt von den folgenden Faktoren ab:

  1. der Zahl der zu Ihrem Haushalt gehörenden Familienmitglieder
  2. der Höhe des Einkommens der zu Ihrem Haushalt gehörenden Familienmitglieder
  3. der Höhe der zuschussfähigen Miete bzw. Belastung

Im Bürgerservice erhalten Sie alle notwendigen Antragsformulare in gedruckter Form, die Sie dort ausgefüllt wieder abgeben können. Öffnungszeiten des Bürgerservice finden Sie hier. Die weitere Bearbeitung Ihres Antrages erfolgt im Bereich Wohnen, Soziales und Senioren. Ihren grundsätzlichen Wohngeldanspruch können Sie sich anonymisiert mit dem Wohngeldproberechner ausrechnen lassen.

Bereich Wohnen, Soziales und Senioren
Rathausplatz 1
59423 Unna

Roger Raczynski (Buchstaben A - K)
Zimmer: 216 (2.OG)
Tel.: 02303/103-549
Fax: 02303/103-600
Mail: roger.raczynski(at)stadt-unna.de

Burak Yilmaz (Buchstaben L - Z)
Zimmer: 216 (2.OG)
Tel.: 02303/103-546
Fax: 02303/103-600
Mail: burak.yilmaz(at)stadt-unna.de

Öffnungszeiten
Dienstag
08.30 – 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr
Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr
Montag, Mittwoch und Freitag
geschlossen

Benötigte Unterlagen

  • Grundantrag auf Miet- oder Lastenzuschuss
  • Einkommensnachweise aller Haushaltsmitglieder (z.B. Verdienstbescheinigung, Rentenbescheid)
  • Bescheinigung des Vermieters oder Kopie des Mietvertrages bzw. Übersicht Belastung bei Lastenzuschuss

Gebühren
-

Online-Dienste
Wohngeldproberechner

Formulare
Im Bürgerservice erhalten Sie alle notwendigen Antragsformulare in gedruckter Form