Inhalt

Zinssenkungsantrag (Zinsbescheinigung)

Eine Zinsbescheinigung für die NRW.BANK wird im Bürgerservice ausgestellt. Für die Ausstellung dieser Bescheinigung ist ein Antrag erforderlich. Das entsprechende Formular erhalten Sie im Bürgerservice. Die Einkommensberechnung erfolgt auf der Grundlage des Gesetzes zur Förderung und Nutzung von Wohnraum für das Land NRW (WFNG NRW) und entspricht in der Regel der Berechnung, die auch für einen Wohnberechtigungsschein durchzuführen ist. Die Bearbeitungsdauer liegt bei ca. 1 bis 2 Wochen. Bitte beachten Sie, dass Sie die Einkommensbescheinigung nicht vor dem von der NRW.BANK vorgegebenen Stichtag beantragen können.

Bürgerservice
Rathausplatz 1
59423 Unna
Zimmer 11 (EG)
Tel.: 02303/103-325 oder -329
Fax: 02303/103-525
Mail: buergerservice(at)stadt-unna.de 

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch
07.30 – 16.00 Uhr
Donnerstag
07.30 – 18.00 Uhr
Freitag
07.30 – 12.30 Uhr

jeden 1. und 3. Samstag
09.00 – 12.00 Uhr

Benötigte Unterlagen

  • ausgefüllter Antrag auf Erteilung einer Zinsbescheinigung 
  • Anschreiben der NRW.BANK 
  • Einkommenserklärung  
  • weitere Einkommensnachweise (z.B. ALG-I- / ALG-II-Bescheide, Rentenbescheide u.a.)
  • Schulbescheinigungen für Kinder ab dem 16. Lebensjahr

Im Einzelfall können weitere Nachweise erforderlich sein.

Gebühren
10,00 Euro

Online-Dienste
-

Formulare
Zinssenkungsantrag