Inhalt

Fahrzeuge Löschzug 3

Zur Großansicht der Fahrzeuge bitte auf die Bilder klicken.

ELW 1 mit dem Funkrufnamen „UNN_30ELW 1-1. Das Fahrzeug wird unter anderem als Führungsmittel für den Löschzugführer (B-Dienst) eingesetzt und ist im Feuerwehrgerätehaus Colonie stationiert. Neben modernster Funktechnik ist auch ein Faxgerät sowie eine Wärmebildkamera auf dem Fahrzeug verlastet.

LF 10 mit dem Funkrufnamen „UNN_33LF10-1, dient als Löschgruppenfahrzeug der Löschgruppe Colonie. Neben der Mannschaft werden hiermit alle Gerätschaften für die Brandbekämpfung und die technische Hilfeleistung transportiert.

LF 20 mit dem Funkrufnamen „UNN_31LF20-1 ist im Gerätehaus Afferde am Afferder Weg stationiert. Das Fahrzeug verfügt über eine zusätzliche Beladung für die technische Hilfeleistung (Schere, Spreizer) bei Verkehrsunfällen sowie einer Schaummittelzumischanlage.

TSF-W  mit dem Funkrufnamen „UNN_32TSF-W-1. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Tragkraftspritzenfahrzeug mit einem Löschwassertank von 800 Litern. Es ist somit möglich, die mobile Pumpe (Tragkraftspritze) sowohl zur Abgabe des vorhandenen Löschwasserinhalts vom Fahrzeug, als auch mobil zur Entnahme von Löschwasser aus Flüssen oder einem Teich einzusetzen.