Inhalt

Aktuelle Lage in Unna

Aktuell (Stand 20. April 2021) gibt es 16.008 bestätigte Fälle von Ansteckung mit SARS-CoV-2  im Kreis Unna. Davon gelten 13.691 Menschen als genesen. 1.867 sind aktuell infiziert. 

In der Stadt Unna waren am 19. April 2021, 199 Personen infiziert. Die aktuelle 7-Tages-Inzidenz im Kreis Unna liegt bei 220,3.

 

Informationen zu den Teststellen in Unna und im Kreis Unna finden Sie hier.


Über das Impfzentrum des Kreises Unna können Sie sich hier informieren.

 

Auch auf der Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) erhalten Sie aktuelle Informationen.

 

  • Informationen zu den bestätigten Fällen und gesundheitliche Auskünfte erteilt das Kreisgesundheitsamt.
  • Seit dem 7. Dezember 2020 gilt eine generelle Maskenpflicht in der Fußgängerzone (Karte groß) und deren Seitenstraßen in der Kreisstadt Unna. Beginnend ab der Bahnhofstraße (Hinweisschild Fußgängerzone) bis zum zib an der Massener Straße, inklusive aller Seitenstraßen gilt durchgehend die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Bedeckung. Damit ist auch das Abnehmen der Maske zum Essen, Trinken oder Rauchen in diesen Bereichen nicht gestattet. Eine Maskenpflicht gilt auch auf den Parkplätzen vor Geschäften.
  • Alle Pressemitteilungen der Stadt Unna zum Corona-Virus.

 


  • Bei Fragen zu rechtlichen Regelungen  können Sie sich  an das Ordnungsamt der Stadt Unna unter der Tel. (02303/103-311, -366, -310, -308, -398, -314)  wenden. Das Ordnungsamt ist Montag bis Donnerstag jeweils von  7.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr erreichbar sowie Freitag jeweils von 7.30 bis 12.30 Uhr.

 

Bei Fragen zu gesundheitlichen Themen, Hygienevorschriften etc. wenden Sie sich bitte an den Kreis Unna.