Inhalt

Versicherungsstelle


Die Versicherungsstelle ist in folgenden Angelegenheiten für Sie da:

  • Aufnahme von Rentenanträgen
  • Aufnahme von Anträgen auf Rehabilitation
  • Aufnahme von Anträgen auf Kontoklärung
  • Auskunft und Beratung in Rentenangelegenheiten

Anke Dormann
Rentenangelegenheiten, Rentenberatung, Rentenanträge 
Rathausplatz 1
59423 Unna
Zimmer 131 (1.OG)
Tel.: 02303/103-544
Fax: 02303/103-525
Mail: versicherungsstelle(at)stadt-unna.de

Uwe Steinberg
Rentenangelegenheiten, Rentenberatung, Rentenanträge 
Rathausplatz 1
59423 Unna
Zimmer 132 (1.OG) 
Fax: 02303/103-208
Mail: versicherungsstelle(at)stadt-unna.de

Astrid Eichhöfer
Terminvereinbarung in Rentenangelegenheiten
Rathausplatz 1
59423 Unna
Zimmer 130 (1.OG) 
Tel.: 02303/103-507
Fax: 02303/103-525
Mail: versicherungsstelle(at)stadt-unna.de

Öffnungszeiten
Telefonische Terminvereinbarung:
Montag, Mittwoch und Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr

Offene Sprechstunde:
Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass in dieser Zeit nur eine kurze Beratung und keine komplette Rentenantragsaufnahme möglich ist.
Für den Fall, dass Sie uns telefonisch nicht erreichen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail und geben Ihre Telefonnummer an, damit wir Sie zurückrufen können.

Durch die aktuelle Corona-Pandemie erhalten manche Beschäftigten die Möglichkeit vorzeitig Ihre Altersrente mit Abschlägen zu beziehen. Durch Sonderzahlungen können sie diese Abschläge vollständig oder teilweise ausgleichen. Neben dieser Personengruppe überlegen andere über die Regelaltersgrenze hinaus während des Rentenbezuges zu arbeiten. Die dritte Personengruppe schiebt den Rentenbezug über die Regelaltersgrenze hinaus und bekommt für jeden Monat, den Sie die Rente nicht in Anspruch nehmen, weitere Zuschläge. 

Der Flyer der Deutschen Rentenversicherung erklärt, welche Möglichkeiten bestehen.

Arbeiten Sie über den Beginn Ihrer vorzeitigen Altersrente hinaus, können Sie die mögliche Rentenhöhe mit Hilfe des Hinzuverdienstrechners der Deutschen Rentenversicherung berechnen. 
Den Hinzuverdienstrechner finden Sie hier.

Zum 1. Januar 2021 ist eine sogenannte Grundrente eingeführt worden. 
Informationen hierzu finden Sie bei der DRV.