Inhalt

Aktuelles & Besucherinfos

Aktueller Hinweis:
Aufgrund von Baumaßnahmen zur Brandschutzertüchtigung sind Teilbereiche des Hellweg-Museums vorübergehend für Besucherinnen und Besucher des historischen Gebäudes nicht zugänglich. Dies betrifft die 1. und 2. Etage des Unnaer Stadtmuseums.

Die Ausstellungsabteilung „Der Goldschatz von Unna“ sowie der Kaminraum zur Stadtgeschichte Unnas sind weiterhin geöffnet.


Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihren Museumsbesuch – von den Öffnungszeiten über die Eintrittspreise und den Ansprechpartnern. Wir freuen uns auf Sie. Tauchen Sie ein in die Geschichte Unnas!

Hellweg-Museum Unna
Burgstr. 8
59423 Unna
Tel.: 02303/256445
Fax: 02303/256569
Mail: hellweg-museum(at)stadt-unna.de

Barrierefreiheit
Das Erdgeschoss mit der Abteilung „Der Goldschatz von Unna“ (größtenteils) und der Sonderausstellungsraum sind barrierefrei zugänglich. Eine behindertengerechte Toilette ist nicht vorhanden.

Anreise
Das Hellweg-Museum Unna befindet sich in der Altstadt unmittelbar an der Stadtmauer. Parkplätze für Gäste stehen am Gebäude nicht zur Verfügung. Vom Bahnhof ist das Museum fußläufig in fünf Minuten zu erreichen. Die Tiefgarage am Bahnhof (sonntags geschlossen) bietet bei der Anreise mit dem PKW ausreichend Stellplätze. 

Öffnungszeiten
Mittwoch und Freitag
10.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag
15.00 – 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag
14.00 – 17.00 Uhr

geschlossen
Montag, Dienstag (auch an Feiertagen)
Karfreitag, Ostersonntag,
Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtstag, Silvester

Eintritt frei

Leitung
Dr. Beate Olmer

Offene Führungen

Offene Führungen für Einzelbesucher (2. Halbjahr 2020)

Führung durch die Abteilung "Der Goldschatz von Unna"
Sonntag, 20.09.2020
Treffpunkt: Hellweg-Museum Unna, 15 Uhr (Dauer: ca. 60 Min.)
(weitere Infos) 
 
Museumsgespräch und Stadtrundgang "Jüdisches Leben in Unna"
Sonntag, 08.11.2020
Treffpunkt: Hellweg-Museum Unna, 14.30 Uhr (Dauer: ca. 90-120 Min.)
(weitere Infos)