Inhalt

Aktuelle Baustellen

Donnerstag, 8. April 2021 - Sperrung wegen Brückenprüfung
Die ursprünglich für Mitte Februar geplante Überprüfung der Eisenbahnbrücken am Geh-/Radweg zwischen Alfred-Nobel-Straße und Max-von-Laue-Straße sowie zwischen der Mühlenstraße 28 und 34 B sind nun neu terminiert. Die Bahnbrücke am Geh- / Radweg zwischen Alfred-Nobel-Straße und Max-von-Laue-Straße wird in der Zeit von Samstag 17. April (ab 23 Uhr) bis Sonntag, 18. April (bis 7 Uhr) überprüft. Die Bahnbrücke zwischen Mühlenstraße 28 und 34 B wird am Sonntag, 18. April 2021 zwischen 0 und 7 Uhr überprüft. Der ursprüngliche Termin im Februar musste wegen des starken Schneefalls verschoben werden. Eine Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.

Dienstag, 6. April 2021 - Sperrung der Königsberger Straße/Einmündungsbereich Breslauer Straße
Aufgrund der Verlegung von Versorgungsleitungen kommt es ab Mittwoch, 7. April bis voraussichtlich Freitag, 23. April 2021 zur Vollsperrung der Königsberger Straße im Einmündungsbereich der Breslauer Straße. Die ausgeschilderte Umleitung führt über die Breslauer Straße, den Käthe-Kollwitz-Ring und die Rembrandtstraße.

Mittwoch, 31. März 2021 - Gleisbauarbeiten am Bahnübergang Uelzener Weg
Aufgrund von Gleisbauarbeiten ist der Bahnübergang am Uelzener Weg von Samstag (7 Uhr) bis Sonntag (20 Uhr) (17. und 18. April 2021) gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung führt über die Höingstraße, Hellweg, Uhlandstraße, Morgenstraße, B1 (Werler Straße) und Twiete.

Montag, 22. März 2021 - Einbahnstraßenregelung am Afferder Weg
Auf Grund von Telekommunikationsverlege- und Anschlussarbeiten erfolgt auf dem Afferder Weg zwischen Haus-Nr. 177 und Am Teich vom 25. März 2021 bis zum 01. April 2021 eine Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Südosten.
Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

Donnerstag, 18. März 2021 - Sperrung in Unna-Hemmerde wegen Häckselarbeiten
Wegen Baumhäckselarbeiten kommt es am Montag und Dienstag, 22. und 23. März 2021, zu einer Sperrung der Straße Auf dem Siepen in Unna-Hemmerde. Die Vollsperrung erfolgt zwischen dem Bahnübergang und Am Brauck. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die Hemmerder Dorfstraße, den Westhemmerder Weg, den  Hemmerder Weg, Zum Bröhl, die Westhemmerder Dorfstraße und über die Fröndenberger Straße (L881). 

Montag, 8. März 2021 - halbseitige Sperrung auf der Hansastraße
Aufgrund der Sanierung einer Wasserleitung kommt es ab Dienstag, 9. März bis voraussichtlich 1. April 2021, zu einer halbseitigen Sperrung auf der Hansastraße zwischen den Hausnummer 9 und 19 (zwischen der Friedrich-Ebert-Straße und der Unteren Husemannstraße). Die ausgeschilderte Umleitung führt über die Untere Husemannstraße und die Friedrich-Ebert-Straße.

Freitag, 5. März 2021 - Sperrung des Afferder Wegs
Aufgrund einer Brückenprüfung ist der Afferder Weg am Mittwoch, 24. März 2021, zwischen 8 und voraussichtlich 15 Uhr zwischen den Hausnummern 66 und 68 gesperrt. Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert.

Donnerstag, 17. Februar 2021 - Sperrung der Burgstraße und Kleinen Burgstraße
Aufgrund von Kanalerneuerung und Straßensanierung kommt es zwischen Montag, 22. Februar und dem 31. Dezember 2021 zu einer Sperrung der Burgstraße und der Kleinen Burgstraße. Dabei wird der Bereich Kleine Burgstraße 1-3 zwischen Morgenstraße und Lüningstraße für rund 6 bis 8 Wochen komplett gesperrt. Die Sanierung erfolgt in Bauabschnitten. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die Morgenstraße, Kirchstraße, den Kirchplatz, Ulrichswall, Wasserstraße und Ostring.

Freitag, 4. Februar 2021 - Sperrung der Karlstraße im Bereich der Bahnbrücke
Aufgrund der Erneuerung des Gehweges und einer Schadstellensanierung ist die Karlstraße in Unna-Massen im Bereich der Bahnbrücke von Montag, 15. Februar bis voraussichtlich Samstag, 27. Februar 2021 gesperrt. Eine Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.

Montag, 1. Februar 2021 - Sperrung im Bereich B1, Feld- und Ahornstraße
Aufgrund von Grünschnittarbeiten und Baumfällungen kommt es am 12. und 13. Februar 2021 (Freitag und Samstag) zu Verkehrsbeeinträchtigungen im Bereich der B1, Feld- und Ahornstraße.  Am Freitag, 12. Februar, kommt es auf der Feldstraße zu einer halbseitigen Sperrung der Fahrbahn. Der Verkehr auf der Feldstraße wird durch eine Baustellenampel geregelt. Am Samstag, 13. Februar, ist die Abfahrt von der B1 in Richtung Feldstraße komplett gesperrt. Der Verkehr wird über die B1, Hertingerstraße und Ahornstraße geleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Dienstag, 26. Januar 2021 - Sperrung im Bereich Auf dem Siepen
Wegen Grünschnittarbeiten ist die Straße Auf dem Siepen im Bereich zwischen dem Bahnhof und der Straße Am Brauck in Unna-Hemmerde von Mittwoch, 27. Januar bis voraussichtlich Freitag, 29. Januar 2021 gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet über die Hemmerder Dorfstraße, Westhemmerder Weg, Hemmerder Weg, Zum Bröhl, Westhemmerder Dorfstraße und über das Gemeindegebiet Bönen über die Fröndenberger Straße (L881).

Montag, 25. Januar 2021 - Sperrung der Ziegelstraße
Wegen einer Kanalerneuerung ist im ersten Bauabschnitt ab Dienstag, 26. Januar bis voraussichtlich 31. Mai 2021 die Ziegelstraße zwischen der Straße Im Rutental und der Brockhausstraße gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung führt über die Vinckestraße, Breslauer Straße, Bachstraße und die Brockhausstraße.

Dienstag, 12. Januar 2021 - Halbseitige Sperrung der Massener Bahnhofstraße
Aufgrund von Arbeiten an einer Gasleitung kommt es zwischen Mittwoch, 13. Januar und voraussichtlich Dienstag, 19. Januar 2021 zu einer halbseitigen Sperrung auf der Massener Bahnhofstraße 23A/B in Höhe der Einmündung Koppelweg.

Donnerstag, 3. Dezember 2020 - Halbseitige Sperrung der Hertinger Straße
Aufgrund von Arbeiten an Versorgungsleitungen kommt es zwischen Montag, 7. Dezember und voraussichtlich Samstag, 12. Dezember 2020 zu einer halbseitigen Sperrung der Hertingerstraße.  Die Hertingerstraße ist von der B1 kommenden nur in Richtung Innenstadt befahrbar. Verkehrsteilnehmer können vom Käthe-Kollwitz-Ring aus nicht in die Hertingerstraße abbiegen, sondern müssen, um auf die B1 zu gelangen, über den Südring, die Wasserstraße und Iserlohner Straße fahren. Eine Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.

Freitag, 20. November 2020 - Sperrung im Bereich der Breslauer Straße
Aufgrund von Arbeiten an Versorgungsleitungen kommt es zu einer Sperrung der Breslauer Straße, zwischen Vinckestraße und Bachstraße. Diese Sperrung besteht von Dienstag, 24. November bis voraussichtlich Donnerstag, 26. November 2020. Der Verkehr wird umgeleitet über die Vinckestraße, Ziegelstraße und Brockhausstraße.

Mittwoch, 18. November 2020 - Asphaltarbeiten im Bereich der Grillostraße
Wegen Asphaltarbeiten ist die Grillostraße zwischen Hermannstraße und Knappenstraße zwischen Montag, 23. November und voraussichtlich Donnerstag, 26. November 2020 gesperrt. Die Zufahrt zu den Gebäuden Grillostraße 64 - 87 erfolgt über den Geh- und Radweg zwischen dem Kasernengelände und Dorotheenstraße. Ansonsten wird der Verkehr über die Hermannstraße, den Salzweg und die Dorotheenstraße umgeleitet.

Dienstag, 10. November 2020 - Deckensanierung im Bereich der Mühlenstraße
Die Stadt Unna beginnt am Mittwoch, 11. November 2020, mit dem letzten großen Abschnitt des Deckenerneuerungsprogramms im Umfeld der Mühlenstraße. Zum Verfahren: Nachdem die Deckschicht der Straße entfernt worden ist, werden Arbeiten an den Straßenabläufen der Kanaldecken und den Bordsteinen durchgeführt. Anschließend wird die Straße neu asphaltiert. Verfahrensbedingt ist vor und nach dem Asphalteinbau eine Befahrung der Fräsfläche und anschließend der neu hergestellten Schicht für etwa 24 Stunden ausgeschlossen. Für die betroffenen Anwohner sind die Grundstückszufahrten in diesem begrenzten Zeitraum nicht nutzbar. Es wird mit entsprechenden Hinweistafeln aufmerksam gemacht.

Auch Fußgänger müssen mit Beeinträchtigungen rechnen.

Rand- und Restarbeiten sollen zeitnah erfolgen.

Die angegebene Terminierung stellt die derzeitige Planung dar und kann sich aufgrund von nichtvorhersehbaren Ereignissen und / oder Witterungseinflüssen verschieben.

Die Kreisstadt Unna und das beauftragte Unternehmen werden die anstehenden Bauarbeiten zügig durchführen und sind bemüht, anfallende Behinderungen so gering wie möglich zu halten.

Montag, 2. November 2020 - Sperrung "Grüne Weg"
Wegen Arbeiten an einer Gasleitung ist der Grüne Weg in Hemmerde, zwischen der B1 und dem Dietrich-Bonhoeffer-Weg, zwischen Mittwoch, 4. November und voraussichtlich Freitag, 20. November 2020 gesperrt.

Freitag, 23. Oktober 2020 - Straßensperrung auf der Mühlenstraße
Im Zuge der Deckenerneuerungsarbeiten der Gemeindestraßen wird die Mühlenstraße zwischen der Lortzingstraße und Hochstraße 2, in der Zeit von Montag, 26. Oktober bis voraussichtlich Freitag, 13. November 2020 voll gesperrt.
Eine Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.

Donnerstag, 10. September 2020 - Hammer Straße
Die Baustelle auf der Hammer Straße verlängert sich bis Mittwoch, 16. September 2020: Wegen Asphalt- und Fräsarbeiten kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Hammer Straße muss in Höhe der Hausnummern 71 A bis 73 D halbseitig gesperrt werden.

Donnerstag, 27. August 2020 - Sperrungen wegen Bohrungen
Wegen Bohrmaßnahmen kommt es ab Samstag, 29. August und voraussichtlich Mittwoch, 9. September 2020 auf der Massener Heide im Bereich der Autobahnbrücke A44 zu einer halbseitigen Sperrung. Zwischen Dienstag, 8. und voraussichtlich, Mittwoch 16. September 2020 kommt es auf der Iserlohner Straße aus den gleichen Gründen zu einer halbseitigen Sperrung. Die Zufahrt zum Südfriedhof ist komplett gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. Diese Umleitung ist ausgeschildert.

Montag, 24. August 2020 - Dortmunder Straße weiter gesperrt
Der Sperrung der Dortmunder Straße zwischen dem Kreisverkehr Massener Bahnhofstraße/Wasserkurler Straße bleibt aufgrund von der Altlasen- und Bodensanierungsmaßnahmen bis zum 25. September 2020 bestehen. Eine Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.

Montag, 17. August 2020 - Weberstraße
Im Rahmen des städtischen Deckenerneuerungsprogramms wird die Weberstraße zwischen Mühlenstraße und Zufahrt Parkplatz Aldi ab Montag, 17. August bis voraussichtlich Montag, 7. September 2020 gesperrt.
Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert.

Freitag, 31. Juli 2020 - Höhenweg in Steinen
In Unna-Hemmerde im Bereich Steinen ist zwischem Mittwoch, 12. August und voraussichtlich Freitag, 18. September 2020, der Höhenweg (K38) gesperrt. Grund für diese Sperrung ist der Neubau einer Brücke durch den Kreis Unna. Eine Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.

Freitag, 24. Juli 2020 - Betriebsweg entlang des Betriebsgrundstückes der Stadtbetriebe
Die Stadtbetriebe Unna werden zur Errichtung der neuen KFZ Halle ab Montag, 27. Juli 2020 den Betriebsweg entlang des Betriebsgrundstückes an der Viktoriastraße vom Jasminweg in Richtung Viktoriastraße, der auch von Radfahrern genutzt wird, für rund eine Woche sperren. Der Radweg zwischen Jasminweg und Viktoriastraße Höhe Servicehof ist weiterhin uneingeschränkt nutzbar

Dienstag, 14. Juli 2020 - B1 - im Abschnitt der Einmündung Provinzialstraße bis zur Auffahrt A1 / Feuerwehr
Wegen der Erneuerung der Mittelleitplanken kann es auf der B1 - im Abschnitt der Einmündung Provinzialstraße bis zur Auffahrt A1 / Feuerwehr von Mittwoch, 15. Juli bis voraussichtlich Dienstag, 4. August 2020 zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

Montag, 6. Juli 2020 - Buderusstraße, Kleine Buderusstraße und Mehlhagen
Wegen Verlegearbeiten von Kabeln kommt es ab Dienstag, 7. Juli bis voraussichtlich Montag, 13. Juli 2020 in dem Bereich Buderusstraße, Kleine Buderusstraße und Mehlhagen zu Verkehrsbehinderungen. Während die Straße Mehlhagen während der Arbeiten halbseitig befahrbar bleibt, kommt es zu Sperrungen im Bereich Kleine Buderusstraße und Buderusstraße. Umleitungen sind ausgeschildert.

Donnerstag, 28. Mai 2020 - Hammer Straße
In der Zeit von Mittwoch, 3. Juni bis Mittwoch, 16. September 2020 kann es zu Verkehrsbehinderungen auf der Hammer Straße kommen. Aufgrund von Neuverlegungen der Versorgungsleitungen muss die Hammer Straße in Höhe der Hausnummern 71 A bis 73 D halbseitig gesperrt werden.
 
Montag, 6. April 2020 - A 44 Anschlussstelle Unna-Ost
Am Montag (6. April) beginnt die umfangreiche Fahrbahnsanierung zwischen den Autobahnkreuzen Werl und Dortmund. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm wird zwischen der Talbrücke Lüner Bach bis zum Beginn des Kreuzes Dortmund/Unna 5,6 Kilometer Autobahn grundhaft in beiden Fahrtrichtungen sanieren. Die Anschlussstelle Unna-Ost wird komplett ab dem 14. April gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die B1. Im Einzelnen werden die Betonfahrbahnplatten sowie der Unterbau abgetragen. Der Unterbau wird wieder aufgebaut und die A44 bekommt eine Asphaltfahrbahn. Auch werden die Schutzplanken ersetzt und der gesamte Streckenabschnitt neu markiert. Bis Dezember wird Straßen.NRW diese Arbeiten ausführen und investiert 11,5 Millionen Euro aus Bundesmitteln.

Der Bauablauf:

  • Bauphase 0: Vorbereitende Arbeiten in beiden Fahrtrichtungen ab 06.04. in Tages-/Nachtbaustellen. Verschließen und Rückbau von Straßenabläufen im Seitenstreifen, Banketthärtungen auf der A44 und A1
  • Bauphase 1: Vorbereitende Arbeiten im Mittelstreifen; hier werden die Mittelstreifenüberfahrten hergestellt, der Verkehr läuft in zwei eingeengten Fahrspuren nach außen gedrückt an der Baustelle vorbei.
  • Bauphase 2: Erneuerung der südlichen Autobahn, alle vier Fahrstreifen liegen auf der nördlichen Autobahnseite (Fahrtrichtung Dortmund).
  • Bauphase 3: Umbau der Verkehrsführung; Anpassung der Nothaltebuchten.
  • Bauphase 4: Erneuerung der nördlichen Autobahn, alle vier Fahrstreifen liegen auf der neu gebauten südlichen Autobahnseite (Fahrtrichtung Kassel).
  • Bauphase 5: Nacharbeiten am Mittelstreifen; Rückbau der Mittelstreifenüberfahrten in Tagesbaustelle.
  • Bauphase 6: Nacharbeiten am Seitenstreifen in Fahrtrichtung Kassel in Tagesbaustelle. 

Donnerstag, 27. Februar 2020 - Dortmunder Straße
Wegen Altlasten- bzw. Bodensanierungsarbeiten kommt es auf der Dortmunder Straße zwischen Massener Bahnhofstraße / Wasserkurler Straße und Haus-Nr. 97 ab Montag, 3. Februar 2020, zu Straßensperrungen.
Die Sanierungsarbeiten und damit einhergehenden Sperrungen werden voraussichtlich bis zum 31. Juli 2020 (Freitag) andauern und sind in folgende Bauabschnitte unterteilt:

  • 1. Bauabschnitt von Montag, 3. Februar bis Sonntag, 1. März 2020: Halbseitige Sperrung mit Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Süden (Dortmund)
  • 2. Bauabschnitt von Montag, 2. März bis Montag, 15. Juni 2020: Vollsperrung der Fahrbahn, Linienverkehr und Einsatzfahrzeuge frei
  • 3. Bauabschnitt von Dienstag, 16. Juni bis Freitag, 31. Juli 2020: Halbseitige Sperrung mit Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Süden (Dortmund)

Die Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert.
 
Freitag, 17. Januar 2020 - Massener Heide
Bis voraussichtlich Ende Mai kommt es zu Verkehrseinschränkungen im Verlauf der K31 Massener Heide in Unna, teilt StraßenNRW mit. Im Auftrag der Stadtbetriebe Unna werden dort ab Montag, 20. Januar 2020, unter Vollsperrung der Kreisstraße Versorgungsleitungen verlegt. Eine Umleitung wird eingerichtet.
Bereits im vergangenen Jahr wurde die K31 im nördlichen Bereich unterhalb der Liedbachtalbrücke abgesenkt. Mit der Umlegung der Versorgungsleitungen im südlichen Bereich der K31, unterhalb des kleineren Bauwerkes, wird eine weitere erforderliche Maßnahme in Vorbereitung auf den anstehenden Ersatzneubau der Liedbachtalbrücke im Zuge der A1 realisiert. Die Brücke befindet sich unmittelbar südlich des Autobahnkreuzes Dortmund/Unna. Die A1 bleibt während der Arbeiten ohne Verkehrseinschränkungen in beide Fahrtrichtungen befahrbar.
Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift wird zu einer Informationsveranstaltung einladen, um die Gesamtmaßnahme der Liedbachtalbrücke zu erläutern. Der Termin wird rechtzeitig von StraßenNRW bekannt gegeben.