Inhalt

Mädchen- und Frauennetztwerk

Das Mädchen- und Frauennetzwerk wurde 1995 gegründet. Es ist ein Zusammenschluss von Einrichtungen, Gruppen und interessierten Frauen, die sich für Mädchen und Frauen in der Stadt Unna einsetzen. Eine der wichtigsten Aufgaben ist es, eine Kooperationsebene zu schaffen, um die Mädchen- und Frauenarbeit zu optimieren. Dies geschieht durch gegenseitige Information, Unterstützung und Zusammenarbeit bei gemeinsamen Zielen und Aktionen.
Es sind über 30 Einrichtungen und Gruppen im Mädchen- und Frauennetzwerk beteiligt. Das Mädchen- und Frauennetzwerk hat zum Frauentag 2016 die Ausstellung "Frauen im Gespräch. Miteinander leben -  miteinander reden" konzipiert und ausgestellt.

Unter diesem Link können Sie einen Einblick in die Ausstellung gewinnen und diese auch ausleihen.

Flyer