Inhalt

Jugendfeuerwehr

Hallo,
oder „Gut Wehr“, wie wir von der Feuerwehr sagen.

  •  Du bist mindestens 10 Jahre alt und hast das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet?
  •  Du wohnst in Unna und unternimmst gern etwas im Team?
  •  Du hast Freude an Feuerwehrfahrzeugen und Technik?
  •  Du willst Spaß und Aktion mit neuen Freund*innen?
  •  Du suchst eine verantwortungsvolle Freizeitbeschäftigung, welche Dir neben Kameradschaft auch viel Anerkennung bringt?

Die Jugendfeuerwehr der Kreisstadt Unna ist eine offene Gemeinschaft von 90 Jungfeuerwehrleuten, Jungen und Mädchen, aufgestellt in drei Jugendgruppen.
Die Gruppenzugehörigkeit richtet sich nach Deinem Wohnort innerhalb des Stadtgebietes von Unna.
Jede Jugendgruppe wird von einem Jugendwart und einem Stellvertreter geleitet. Ihnen zur Seite stehen ausgesuchte Betreuer*innen, welche die Jungfeuerwehrleute durch die feuerwehrtechnische Ausbildung und durch die Freizeit- und Sportaktivitäten begleiten.

Was wir Dir bieten:
Du durchläufst eine feuerwehrspezifische Ausbildung auf unserer Feuerwache und in den Gerätehäusern der freiwilligen Feuerwehr. Du wirst an (fast) allen Gerätschaften der Feuerwehr Unna ausgebildet. Die Jugendgruppen treffen sich 14-tägig zum Übungsabend, immer montags um 18 Uhr. Du nimmst mit Deiner Gruppe überregional an den Wettkämpfen der Deutschen Jugendfeuerwehr teil, mit der Möglichkeit, verschiedene Auszeichnungen zu erlangen. Darüber hinaus bieten wir Dir:

  • Zeltlager und Ferienfreizeiten
  • Sportveranstaltungen auf Stadt und Kreisebene
  • Orientierungsmärsche
  • Ausbildung in der ersten Hilfe